Banana Oats Cookies

Banana Oats Cookies

Nussige Nascherei mit viel Protein

Geeignet fürMuskelaufbau
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

259 kcal
Kalorien
29 g
Kohlenhydrate
14 g
Protein
8 g
Fett

Zutaten:

2 reife Bananen, mittelgroß
60 g Backprotein von foodspring
120 g zarte Haferflocken, Vollkorn
2 EL Erdnussbutter von foodspring
2 EL Schoko-Chips

Zubereitung der Banana Oats Cookies

  • Schneide die Banane klein und zerdrücke sie mit einer Gabel zu einer cremigen Masse. Gib dazu das Backprotein, die Haferflocken und die Erdnussbutter.
  • Verknete alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig.
  • Jetzt kannst du die Schokochips hinzu geben und in den Teig kneten. Forme ca. 6 cm große Kugeln aus dem Teig und platziere sie mit einigem Abstand auf dem Backblech. Drücke sie dann etwas platt.
  • Back die Cookies im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ca. 7-10 Minuten. Sie sollten leicht bräunen, aber nicht zu hart werden.

Tipp

Gemahlene Trockenfrüchte statt Schokochips geben den Cookies einen Frischekick.