Erdnussbutter-Kekse Rezept

Erdnussbutter-Kekse Rezept

Gesunde Kekse für die Weihnachtszeit

Geeignet fürMuskelaufbau
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

460 kcal
Kalorien
20 g
Kohlenhydrate
26 g
Proteine
48 g
Fett

Zutaten:

100 g gemahlene Mandeln
100 g Backprotein von foodspring
60 g Whey Protein Vanille von foodspring
40 g Bio Kokosöl von foodspring
80 g getrocknete Datteln
1 Stück reife Banane
3 EL Bio-Erdnussbutter von foodspring
1 TL Zimt

Du möchtest gesund backen? Dann solltest du unbedingt unsere fruchtig-nussigen Erdnussbutter-Kekse ausprobieren. Banane und Datteln sorgen für die fruchtige Süße, Erdnussbutter für nussige Aromen und Backprotein & Vanille Whey für die Extra-Portion Protein.

Zubereitung

  • Datteln für mindestens 3 Stunden in heißem Wasser einlegen. 
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. 
  • Datteln cremig mixen. 
  • Die reife Banane in einer Schüssel klein stampfen, bis sie eine cremige Konsistenz hat. 
  • Alle anderen Zutaten dazugeben und vermengen, bis sie einen cremigen Teig ergeben. 
  • Teig ausrollen und Kekse ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für 7 Minuten bei 180° (Umluft) backen. 

 

Unser Tipp

Du kannst aus unseren Erdnussbutter-Keksen ganz einfach vegane Leckerbissen zaubern. Dafür musst du lediglich das Backprotein beispielsweise mit Kokosmehl ersetzen und anstatt des Whey Proteins unser Vegan Protein verwenden. Fertig sind vie veganen Erdnussbutter-Kekse!