Hähnchenfilet mit Protein-Parmesan-Kruste

Hähnchenfilet mit Protein-Parmesan-Kruste

Italienischer Klassiker mit extra Eiweiß

Mittel
40 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro 100g

273 kcal
Kalorien
2 g
Kohlenhydrate
26 g
Proteine
17 g
Fett

Zutaten:

Person
250 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Olivenöl
80 g Protein Flakes von foodspring
40 g geriebener Parmesan
60 g weiche Butter
eine Hand voll Petersilie
Meersalz
Pfeffer

Dieses Hähnchen eignet sich für alle, die sich kohlenhydratarm ernähren. Unsere Protein Flakes bestehen nur zu 9% aus Kohlenhydraten. Und zu 53% aus Protein!


Zubereitung des Hähnchens
  • 1 EL Olivenöl mit etwas Meersalz und Pfeffer auf einem Teller mischen.
  • Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und im Öl wenden.
  • Filets in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite scharf anbraten, bis sie goldbraun sind.
  • Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und nebeneinander in eine Backform legen.
  • Für Kruste: Proteinflakes, Parmesan, Petersilie und weiche Butter gut mischen und auf Filets verteilen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen und Hähnchen für 25-30 min backen.

 

Unser Tipp

Für die Kruste kannst du statt der Butter auch unser Kokosöl verwenden. Dieses, falls nötig, kurz in der Mikrowelle erwärmen, bis es weich wird.