Low Carb Superfood Protein Marmorkuchen

Low Carb Superfood Protein Marmorkuchen

Saftiger Low-Carb-Kuchen mit Protein-Boost

Geeignet fürAbnehmen
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

241 kcal
Kalorien
11 g
Kohlenhydrate
12 g
Protein
17 g
Fett

Zutaten:

3 reife Bananen
3 EL Chia Samen von foodspring
150 g gemahlene Mandeln
120 g Apfelmus, ungesüßt
25 g Kokosöl von foodspring
5 ml Wasser
110 ml Mandelmilch
150 g Backprotein von foodspring
3 EL Goji Beeren von foodspring
2 EL Kakaopulver, entölt
1 Prise Salz
1 Prise gemahlene Vanille

Zubereitung des Low Carb-Superfood-Protein Marmorkuchen

 

  • Den Backofen auf 175 (°C Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • 3 EL Chiasamen in 5 EL Wasser aufweichen.
  • Die Bananen in grobe Stücke schneiden und mit dem Stabmixer cremig pürieren.
  • Wasser und Kokosöl vermischen.
  • Kokosöl-Wasser-Emulsion, Apfelmus, 100 ml Mandelmilch, und gemahlene Vanille dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  • Gemahlene Mandeln, Backprotein, aufgeweichten Chia, Gojibeeren und Salz unter die Bananencreme rühren.
  • 1/3 Teig in eine zweite Rührschüssel füllen, mit Kakao und 2 EL Mandelmilch verrühren.
  • Die Springform mit Backpapier auslegen und abwechselnd je 2-3 EL hellen und dunklen Teig in die Mitte der Springform geben. Den Teig dabei vorsichtig mit dem Löffel in der Form verteilen.
  • Den Low Carb-Marmorkuchen für ca. 45 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen eine Garprobe durchführen und den Kuchen ggf. weiterbacken.
  • Den fertigen Kuchen in der Springform auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Anschließend aus der Backform lösen und servieren.

Tipp

Verziere den Kuchen zum Beispiel mit etwas Kokosblüten-Puderzucker.