Mokka Eis

Mokka Eis

für die echten Kaffeefans

einfach
45 mins
Abnehmen

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 146 kcal 164 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 8 g 9 g / 100 g
Proteine 17 g 19 g / 100 g
Fett 6 g 6 g / 100 g

Zutaten:
Personen

240 g
Protein Ice Cream Schokoladen-Geschmack
130 ml Wasser
150 ml Espresso Shots
Toppings:
1 Handvoll Mandeln, gehackt
2 EL Kakaonibs
1 EL Espressobohnen, gehackt
<

Unwiderstehlich leckeres Schokoladeneis mit Kaffeegeschmack. Wir zeigen euch, dass man unser Protein Ice Cream Pulver auch in einer Eismaschine zubereiten kann. Schmeckt wie eine Sünde, ist es aber nicht:

Zubereitung:

Teil dir das Eis für mehrere Portionen ein oder iss es mit deinen Friends. Es ergeben sich etwa 8 Portionen.

  1. Die Eismaschine entsprechend der Gebrauchsanweisung vorbereiten.
  2. Das Protein Ice Cream Pulver mit dem Wasser und Espresso vermischen. Das geht am besten mit dem Shaker. Nimm zuerst die Hälfte des Pulvers und der Flüssigkeit. Schütteln. Dann die andere Hälfte. Schütteln.
  3. Die Eismasse in den Eisbehälter der Eismaschine füllen und cremig rühren, bis Eis entsteht. Dabei an die Gebrauchsanweisung halten.
  4. Das Eis kannst du nun entweder sofort servieren. Mit Toppings garnieren.
  5. Oder zum Aufbewahren in eine Form füllen, mit den Mandeln, Kakaonibs und Espressobohnen garnieren und einfrieren.
  6. Nachdem du das Eis aus dem Gefrierfach geholt hast, solltest du es etwa 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehenlassen. So wird die Konsistenz cremiger.
  7. Bon appetit!

WAS MACHE ICH OHNE EISMASCHINE?

Füll die Eismasse direkt in die Form deiner Wahl. Zum Beispiel in eine Backform wie im Video. Das Eis sollte dann für mind. 4 Stunden in den Gefrierschrank.