Veganes Schokomousse

Schokoladig lecker & gesund

Geeignet fürMasseaufbau
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

158 kcal
Kalorien
14 g
Kohlenhydrate
2 g
Protein
10 g
Fett

Zutaten:

1 Avocado, reif
2 EL Rohes Kakaopulver
3 EL Agavendicksaft
30 ml Hafer Drink (alternativ Mandel, Kokos, Reis, usw.)
Toppings
Kakaonibs
Nüsse
Kokosraspeln

 Du hast Lust auf Schokolademousse? Probiere doch mal unser Rezept für Veganes Schokomousse – ganz ohne Milch und Ei.

Zubereitung des Veganen Schokomousses

  • Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.
  • Fruchtfleisch mit Kakaopulver und Agavendicksaft in eine Schüssel geben und pürieren bis eine gleichmäßige Masse ensteht. 
  • Abschließend die Milch schluckweise hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Nur noch die Creme in einer kleinen Schüssel anrichten und genießen!

 

 Für den extra Protein-Kick kannst du unser Vegan Protein von foodspring hinzufügen. 

 

 

Tipp

Wir lieben das Vegane Schokomousse zum Frühstück als Brotaufstrich oder als süßen Nachtisch mit etwas frischen Früchten.