Bierbauch ade – so wirst du dein Bauchfett garantiert schnell los! | Foodspring Magazine - DE
  • Home  / 
  • Abnehmen
  •  /  Bierbauch ade – so wirst du dein Bauchfett garantiert schnell los!

Bierbauch ade – so wirst du dein Bauchfett garantiert schnell los!

März 12, 2015

Du willst dich im Schwimmbad endlich so richtig wohlfühlen? Baucheinziehen adé. Wir wollen, dass du dein Bauchfett schnell los wirst und im Urlaub am Strand oder beim Training eine gute Figur abgibst.

Sei stolz auf deinen Körper. Wir zeigen dir wie du schnell abnimmst und dein Bauchfett effektiv eliminierst!

Es klingt eigentlich logisch: Männer die an einem dicken Bauch leiden, sollten vermehrt Bauchmuskeltraining absolvieren, um diese Schwachstelle gezielt zu bekämpfen und sich einen Sixpack anzutrainieren. Ganz so einfach ist es leider nicht – innerhalb unseres Körpers gibt es leider keine lokale Fettverbrennung am Bauch, die durch gezieltes Bauchmuskeltraining unterstützt wird. Abnehmen funktioniert immer als komplexes und ganzheitliches Zusammenspiel aus der richtigen Ernährung und einem effektiven Ganzkörpertraining.

Die 3 besten Tipps für das Abnehmen am Bauch

Wenn Du Deine Problemzone Bauch also effektiv bekämpfen willst, hilft es nur den gesamten Körperfettanteil zu reduzieren und damit den Fettdepots den Kampf anzusagen. Für das erfolgreiche Abnehmen am Bauch, sind 3 Komponenten sinnvoll miteinander zu verknüpfen.

  1. Ernährung: Einhalten eines gesunden Kaloriendefizits von 400-500 kcal täglich. So kann Körperfett langfristig gesund und effektiv abgebaut werden, ohne Jojo-Effekt. Ein Kilogramm Körperfett speichert 7000 Kalorien. Mit einem Defizit von 500 Kalorien täglich könnt Ihr also in 14 Tagen ein ganzes Kilogramm Körperfett verlieren!
  1. Training: Mithilfe eines Trainingsplanes der auf einem gesunden Mix aus Kraft- und Ausdauertraining basiert, könnt Ihr zusätzliche Energie verbrennen und die Bauchmuskulatur stärken. Fokussier dich hierbei auf Ganzkörperübungen und Training mit freien Gewichten.
  1. Nahrungsergänzungsmittel: Wenn die Komponenten Ernährung und Training aufeinander abgestimmt sind, können mithilfe des intelligenten Einsatzes von Nahrungsergänzungsmitteln, Abnehmerfolge am Bauch schnell erzielt werden. So eignet sich beispielsweise die Einnahme von Protein-Shakes dazu, die Muskulatur direkt nach dem Training mit Nährstoffen zu versorgen und den Eiweißanteil innerhalb der Ernährung zu erhöhen. Das ist wichtig, denn Proteine sind der Muskeltreibstoff Nummer 1. Nur, wenn du ausreichend Eiweiß über deine Ernährung zu dir nimmst, kannst du langfristig und effektiv Bauchmuskeln aufbauen. Unser hochwertiges fitness food unterstützt dich bei deinem Ziel. Finde für jede Tageszeit und Mahlzeit jetzt deinen perfekten Begleiter. Für den Protein-Kick.

Jetzt Proteine entdecken

Das ideale Training für einen flachen Bauch

Innerhalb des Trainings solltest du dich von speziell entwickelten Bauchmaschinen distanzieren – hier werden oftmals schnelle Ergebnisse erwartet, die diese Geräte nicht versprechen können – die Enttäuschung ist groß und der Geldbeutel nach dem Kauf des x-ten Bauchtrainers leer. Der Schlüssel zum effektiven Abnehmen von Bauchfett liegt im Absolvieren von Ganzkörperübungen wie zum Beispiel Kreuzheben, Bankdrücken oder Kniebeugen. Während dieser Übungen arbeitet dein ganzer Körper und die Muskulatur wird untereinander synergetisch eingesetzt – So verbrauchst du deutlich mehr Kalorien, trainierst effektiver und hilfst deinem Organismus schneller Körperfett zu reduzieren – die Folge ist langfristig auch ein flacher Bauch und gestärkte Bauchmuskeln.

Ein Mann im Liegestütz oberkörperfrei am Hafen.

Der Faktor Geduld spielt für die Bekämpfung des hartnäckigen Bauchfetts ebenfalls eine große Rolle. Einen Bierbauch, den man über Jahre „aufgebaut“ hat, lässt sich nicht von heute auf morgen eliminieren. Muskelaufbau funktioniert in erster Linie auch schneller als die Körperfettreduktion. Die Muskeln wachsen anfangs schneller und „drücken“ das Bauchfett dadurch nach außen. So entsteht oftmals leider der Irrtum, dass man durch Krafttraining noch dicker wird und die Problemzonen besonders betont werden – ein Trugschluss. Der Anpassungsprozess bzw. die Umwandlung von Fett- in Muskelzellen innerhalb des Körpers dauert einfach entsprechend länger – geduldige Trainierende werden dafür mit einem langfristig positiven Trainingserfolg für das Abnehmen am Bauch belohnt und kommen ihrem Traumkörper so Schritt für Schritt näher.

Du siehst also, dass der Weg zum Sixpack nicht einfach wird, aber mit viel Fleiß wirst du mit einem echten Sixpack belohnt. Wenn du dich an unsere Tipps hältst, und den Mix aus Krafttraining, verbesserter Ernährung, sinnvollem Einsatz von Sportnahrung und einer großen Portion Geduld befolgst, wirst du langfristig mit einem flachen und muskulösen Bauch belohnt und kannst erfolgreich von dir behaupten: „Bierbauch ade“!

Unser Tipp:

Du möchtest wissen, wie du dein Ziel vom durchtrainierten Bauch noch einfacher erreichen kannst? Dann starte jetzt unseren kostenlosen Body Check. Definiere deine Ziele, lass deinen BMI berechnen und erhalte individuell abgestimmte Ernährungs- und Trainingstipps.

Jetzt kostenlosen Body Check starten

Kommentare

Kommentare


>