Fit ohne Geräte | Foodspring Magazine - DE

Fit ohne Geräte

Februar 4, 2014
Läufer dehnt sich im Freien.

Zum Einstieg in das Training macht es natürlich Sinn, sich von erfahrenen Trainern in einem Studio beraten zu lassen – und sich so die einzelnen Übungen genau anzuschauen, damit man keine Fehler macht und sich vor allem nicht verletzt.

Wenn man sich aber schon ein bisschen auskennt, dann kann man auch das ein oder andere Workout ohne Geräte ausprobieren. Der Grund: gerade Einsteiger starten oft mit komplexen Übungen, obwohl das eigene Körpergewicht für den Anfang absolut ausreichen würde. Viele Trainer machen gleichzeitig oft klar, dass es gar nicht notwendig ist, sich Gewichte auf die Hanteln zu packen, wenn man den eigenen Körper gleichzeitig sehr gut als Werkzeug benutzen kann. Dazu kommt: oft reicht die Zeit nicht, vor oder nach der Arbeit noch in ein Studio zu fahren, so dass Alternativen ohne Geräte her müssen: ob die eigene Wohnung, Outdoor oder im Wald, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Kosten sparen und zielgerichtet trainieren

Der Vorteil eines solchen Trainings – zu Hause oder überall unterwegs – ist vor allem der Kostenpunkt: weder Trainer, noch Verein oder Netzwerk müssen bezahlt werden, es braucht lediglich etwas Zeit und Disziplin. Und der Erfolg spricht für sich: viele Spezialeinheiten militärischer Verbände werden auf diesem Weg von Trainern unterrichtet, um so einen optimalen Trainingszustand zu erreichen. Als kleine Empfehlung unsererseits können wir an dieser Stelle das Buch (mit DVD) „Fit ohne Geräte – Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht“ nennen, welches sowohl für Männer, als auch für Frauen zu bekommen ist.

Die ergänzende Ernährung

Wer sich regelmäßig und diszipliniert an solche Trainingsprogramme hält, hat schon mal den besten Weg beschritten, um fit zu werden. Kombiniert mit der richtigen und gesunden Ernährung, ergänzt durch passende Sportnahrung und damit verbunden der optimalen Vitamin-Zufuhr kann so jeder ambitionierte Einsteiger in relativ kurzer Zeit ein optimales Fitness-Level erreichen – und so den Grundstein für ein gesundes Leben legen.

Gesundheits Paket entdecken

Kommentare

Kommentare


>