Gesunde Vodka Pasta

Eine würzige & cremige Tomatensauce für ein Abendessen unter der Woche

Gesunde Vodka Pasta mit Linsenpenne
Ziel Healthy Eating
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 542
Proteine 36 g
Fett 11 g
KH 67 g
Zutaten …

3 Personen

Deine Einkaufsliste

250 g Rote Linsen Pasta (oder ähnlich proteinreiche Nudeln)
1 EL Olivenöl
1 Rote Zwiebel, geschnitten
3 Zehen Knoblauch, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
75 g Leichter Frischkäse
400 g Dose Gehakte Tomaten
30 g Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Hochwertiges Protein mit einem hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.
4.6/5
32,99 €
750g Dose
(43,99 €/1kg)
3 EL Vodka
1 Prise Chiliflocken
30 g Parmesankäse, gerieben
1 Handvoll Basilikumblätter

Gesunde Vodka Pasta

Eine würzige & cremige Tomatensauce für ein Abendessen unter der Woche

Eine leicht würzige, reichhaltige Tomatensauce ist das, worum es bei diesen Vodka-Nudeln geht. Wir haben sie mit roten Linsennudeln serviert und der Sauce unser neutrales Proteinpulver hinzugefügt, um den Proteingehalt zu erhöhen. Frischkäse & Parmesan machen die Sauce reichhaltig und cremig, während Tomatenmark sie perfekt ergänzt. Durch den Wodka schmeckt sie etwas süßer, aber du kannst ihn auch jederzeit weglassen. Eine Prise Chiliflocken verleiht dem Gericht einen besonderen Kick.

Zubereitung

  • Bringe einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen und gib die Penne dazu. Nach Packungsanweisung kochen, dann abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • In einer großen, beschichteten Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, gib die Zwiebeln hinzu und brate sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie goldbraun werden — etwa 7 Minuten. Füge den Knoblauch hinzu und rühre etwa 1 Minute lang um, dann folgen Tomatenmark und Frischkäse. Die gehackten Tomaten dazugeben und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, damit alles leicht eindicken kann.
  • Rühre das neutrale Molkenprotein mit 60 ml (¼ Tasse) Wasser in einer kleinen Schüssel an und verquirle es, bis es glatt ist.
  • Die Tomatensauce in einen Messbecher (falls ein Stabmixer verwendet wird) oder in einen Standmixer geben. Füge die Molkenprotein-Mischung, den Wodka und die Chiliflocken hinzu. Die Sauce pürieren, bis sie glatt ist, und dann wieder in die Pfanne geben. Die Nudeln unterrühren und auf drei Schalen verteilen. Jede Schüssel Wodka-Nudeln mit Parmesankäse und Basilikum belegen und dann servieren.
  • Enjoy!
Wenn du cremige Nudelsaucen magst, probiere diese Pasta Alfredo mit Blumenkohlsauce — sie ist einfach zuzubereiten, leicht und eine einfache Möglichkeit, mehr Gemüse in deine Ernährung aufzunehmen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten