Paprika Quark Dip

Als leichter Aufstrich oder Dip geeignet

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
5 Mins
leicht
Shape
Unser leckeres Proteinbrot genießt du am besten mit einem proteinreichen Aufstrich. Finden wir zumindest. Deshalb gibt es hier eine kleine Inspiration für einen luftig-leichten Paprika-Dip, der wirklich einfach zuzubereiten ist.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
58 kcal
30 g / 100g
Kohlenhydrate
5 g
3 g / 100g
Proteine
8 g
4 g / 100g
Fett
1 g
1 g / 100g

Zutaten Personen

Für den Dip:
120 g Magerquark
30 g Naturjoghurt (1,5% Fett)
40 g geröstete Paprika
Salz, Pfeffer, Chilipulver, Petersilie
Für den Rest:
e096
Gemüsesticks (Paprika, Gurke, Karotte, Sellerie, etc.)

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Dip mit dem Pürierstab mixen, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Mit frischer Petersilie garnieren.
  • Mit leckerem Proteinbrot und/oder Gemüsesticks genießen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Alternativ kannst du auch 2-3 getrocknete Tomaten verwenden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares