Pikante Eier in Tomatensoße

Würzig-herzhaftes Fitnessfrühstück

25 Mins
leicht
Shape
Shakshuka, Huevos Rancheros oder Uova in Purgatorio – das Frühstücksgericht basiert auf einer pikant-scharfen Tomatensoße und darin pochierten Eiern mit frischen Kräutern. Im arabischen Raum wird das Nationalgericht in einer gusseisernen Pfanne oder Tajine zubereitet.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
347 kcal
62 g / 100g
Kohlenhydrate
20 g
4 g / 100g
Proteine
19 g
3 g / 100g
Fett
19 g
3 g / 100g

Zutaten Personen

Das Rezept ergibt 2 Portionen. 1 Portion enthält 347 kcal und 19 g Protein.
250 g Tomaten
1 rote Paprika, mittelgroß
50 g Zwiebel
400 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
4 Eier
1 EL
Kokosöl
Kokosöl
6,99 €
(21,84 €/1000g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver edelsüß
frische Kräuter (z. B. Petersilie, Basilikum)
grobes Meersalz, Pfeffer
nach Belieben 1/4 TL Chiliflocken

Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. 
  • Die Paprika und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. 
  • Die Zwiebeln in einer Pfanne in Kokosöl glasig dünsten. Paprikawürfel hinzugeben und mitbraten. 
  • Kreuzkümmel darüberstreuen und alles bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten anbraten.
  • Die Tomatenwürfel und Dosentomaten dazu geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit einem Löffel 4 Mulden in die Masse drücken. Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Mulden geben.
  • Zugedeckt bei schwacher Hitze für weitere 5 Minuten köcheln, bis die Eier leicht stocken.
  • Abschließend mit frischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Chili Flakes servieren.
  • Guten Appetit!

unser tipp

Kombiniere die Pikanten Eier in Tomatensoße ganz nach deinen Vorlieben mit frischen Spinat, Feta oder würzigen Speckwürfeln. Der Kreativiät sind keine Grenzen gesetzt!

Kommentare

shares