Veganer Regenbogen Burger

mit pinker Mayonnaise

Veganer Regenbogen Burger
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 484
Proteine 31 g
Fett 24 g
KH 29 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

1.
Für das Burger-Brötchen:
60 g Veganes Proteinbrot
Veganes Proteinbrot
Veganes Proteinbrot
Das vielleicht leckerste vegane Proteinbrot.
4/5
6,99 €
230 g
(30,39 €/1 kg)
60 ml Wasser, lauwarm

2.
Für das Patty:
50 g Rote Beete, gekocht
10 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
10 g Walnüsse
70 g Kidneybohnen
0.25 Zwiebel, rot
1 Knoblauchzehe
1 TL Tomatenmark
0.5 TL Paprikapulver, geräuchert
Salz
Pfeffer
1 TL pflanzliches Öl (z.B. Rapsöl)

3.
Für die Rote Beete Mayonnaise:
1 TL Mayonnaise, vegan
1 TL Skyr-Joghurt, vegan
0.5 TL Rote Beete Saft

4.
Für den Belag:
1 Tomatenscheibe
2 Gurkenscheiben
0.25 Avocado
1 Salatblatt
Optionale Toppings Saure Gurken, Brunnenkresse, Sprossen, Essbare Blüten

Veganer Regenbogen Burger

mit pinker Mayonnaise

Recipe Development & Content Editor
Unser geheimes Rezept für einen unvergesslichen und veganen Burger!

Zubereitung

  • Veganes Proteinbrot nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Die Hälfte des Öls in einer heißen Pfanne erwärmen.
  • Knoblauch fein hacken, Zwiebeln und Rote Beete fein würfeln.
  • Dann den Knoblauch, die Zwiebeln und die Rote Beete in die heiße Pfanne geben und unter regelmäßigem Rühren 2-3 Min. anbraten.
  • Tomatenmark, Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und weitere 2-3 Min. braten.
  • Walnüsse, Instant Oats und Bohnen in einen leistungsstarken Mixer geben und fein pürieren.
  • Das Bohnenpüree zusammen mit dem gebratenen Gemüse in einer Schüssel miteinander vermengen, dann ein Burger-Patty aus der Masse formen.
  • Das restliche Öl in einer heißen Pfanne erwärmen. Den Burger Patty für 5-7 Min. bei mittlerer bis hoher Hitze knusprig und goldbraun anbraten.
  • Währenddessen alle Zutaten für die Rote Beete Mayonnaise in einer kleinen Schüssel miteinander verquirlen.
  • Das Protein Brötchen nun nach Belieben zusammenstellen.
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Veganer Regenbogen Burger

Unser Tipp: Regenbogen Burger mit Kürbis Pommes

Was wäre ein Burger ohne eine Portion Pommes? Aber gewöhnliche Fritten wäre doch langweilig, deshalb gesellen wir knackige Kürbis Pommes auf dem Ofen zu unserem Regenbogen Bun dazu.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst