Vegan Protein Pancakes

„Für Veganer, Nicht-Veganer und alle, die sich ausgewogen ernähren möchten”

  • Vegan Protein Pancakes
  • Vegan Protein Pancakes
Sofort lieferbar
480g
14,99 €
(31,23 €/1 kg) Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
  • 10% Rabatt erhalten
  • Nächste Bestellung wird automatisch erstellt - standardmäßig alle 4 Wochen
  • Du kannst das Lieferinterval im Warenkorb ändern
Zutaten (Vegan Protein Pancakes)
Stärke, glutenfreies Hafermehl, Kichererbsenproteinisolat, Sonnenblumenkernprotein, Erbsenproteinisolat, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Hanfprotein, Säuerungsmittel (Citronensäure), Speisesalz.
info
Vegane Backmischung für Protein-Pancakes.
Nährwerte pro 100 g Backmischung pro 80g Backmischung
Energie 1640 kJ / 388 kcal 1312 kJ / 310 kcal
Fett 7 g 5,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 1 g 0,8 g
Kohlenhydrate 58 g 46 g
davon Zucker 1,7 g 1,4 g
Eiweiß 23 g 18 g
Salz 2,3 g 1,8 g

*Bei anderen Zubereitungen als mit Wasser sind geänderte Brenn- und Nährwerte zu berücksichtigen.

Hinweis
Kann Spuren von Ei, Soja und Milch enthalten.
Durchschnittliche Bewertung

Mega leckere Pancakes

Geschmacklich sind diese Pancakes super gut. Da man den Teig auch nach belieben verfeinern kann, ist er etwas für jeden Geschmack. Was allerdings ein bisschen doof ist, ist das der Teig bei der Zubereitung sehr klebrig ist und sich deswegen schwierig zu Pancakes Formen lässt. Ansonsten ist es ein super gutes Frühstücksprodukt.

1 / 1
Oft gestellte Fragen
Warum benutzt ihr eine Kombination aus Erbsen-, Sonnenblumen-, Hanf-, und Kichererbsenprotein in euren Vegan Protein Pancakes?

Mit der Kombination der vier hochwertigen pflanzlichen Eiweißquellen kreieren wir eine besonders hohe biologische Wertigkeit. Wir machen uns darüber hinaus die Vorteile der einzelnen Eiweißquellen zu Nutze und erreichen so ein vollständiges Aminogramm mit allen essenziellen Aminosäuren. Außerdem macht die Mischung unsere Vegan Protein Pancakes so richtig schön fluffig.

Wie kommt es, dass veganes Protein Spuren von Ei enthalten kann?

Unser Vegan Protein wird mit Maschinen hergestellt, die auch zur Herstellung nicht-veganer Produkte verwendet werden. Diese Maschinen werden gründlich gereinigt, bevor wir sie zur Produktion unserer Vegan Protein Pancakes verwenden. Trotzdem können immer noch Spuren von Ei, Soja oder Milch vorhanden sein. Eure Gesundheit hat für uns oberste Priorität, deshalb ist es uns wichtig, so transparent wie möglich zu sein

Nur mit Wasser mischen? Wie soll das funktionieren?

Funktioniert. Weil in unserer Backmischung bereits alles enthalten ist, was du für perfekte Pancakes brauchst. Wenn du statt Wasser aber pflanzen-basierte Milch nutzen möchtest, ist das gar kein Problem. Kaloriengehalt und Nährwerte ändern sich aber, wenn die Pancakes mit einer anderen Flüssigkeit als Wasser zubereitet werden.

Wie viele Pancakes kann ich mit einer Packung machen?

Unsere Pancakes sind alles andere als Crêpes. Am besten schmecken sie goldgelb und daumendick. Damit du schon gleich am Morgen schön etwas zwischen die Zähne bekommst. So bekommst du ganze 24 dicke Vegan Protein Pancakes aus der Packung. Wenn du Pancakes lieber dünner magst natürlich noch mehr.