Crêpes mit Schokocreme

Gönn dir mal eine Nascherei - aber richtig

Crepes
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 20 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 431
Proteine 19 g
Fett 18 g
KH 48 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Crepes:
30 g Dinkelmehl (oder Reismehl)
60 g Speisestärke
1 Ei
250 ml Milch (1,5% Fett)
1 Prise Salz

Crêpes mit Schokocreme

Gönn dir mal eine Nascherei - aber richtig

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Crêpes mit Schokocreme gibt es bei dir nur an Cheat Days? Wir finden, diese Leckerei solltest du viel öfter essen dürfen. Das geht ab sofort dank diesem Crêpes Rezept. Mit deutlich weniger Zucker! Überzeuge dich selbst von unserer Protein Cream Haselnuss.

Zubereitung

  • Mehl, Whey Protein, Speisestärke und Salz in einer Schüssel vermengen. In der Mitte eine Kuhle formen. 
  • Die Hälfte des Kokosöls, Eier und Milch in die Kuhle geben und alles von innen nach außen mit einem Schneebesen vermischen, sodass sich keine Klumpen bilden.
  • Eine Pfanne mit rechstlichem Kokosöl erhitzen. Eine Schöpfkelle des Teiges in die Mitte geben und solange schwenken, bis er sich über die gesamte Oberfläche verteilt hat.
  • Für 2-3 Minuten backen. Wenden. Für 1-2 Minuten weiter backen. 
  • Den restlichen Teig zu Crêpes verarbeiten. Auf einem Teller stapeln, damit sie warm bleiben.
  • Die Crêpes mit jeweils 1 EL flüssiger Protein Cream garnieren. 
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Die Protein Cream ist ganz klar unser Lieblingstopping, auch für Pancakes und co. Eine leckere Alternative findest du hier. Die Low Carb Rezeptidee für echte Erdnussfans.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten