foodspring Magazine

grüne saefte in glaesern

Heilfasten – das steckt hinter dem Verzicht auf Nahrung

Das Angebot, Frühstück, Mittag- und Abendessen vom Tagesplan zu streichen und stattdessen über einen festgelegten Zeitraum ausschließlich Wasser, ungesüßte Teesorten und das ein oder andere Glas Gemüsesaft zu trinken, lehnen die meisten Menschen dankend ab. Dabei werden dem sogenannten Heilfasten zahlreiche positive Effekte zugesprochen – sowohl auf die körperliche als auch auf die seelische Gesundheit.