Crostata Rezept

Crostata mit Schokofüllung

Mürbeteigkuchen in der Fitness-Variante

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
60 Mins
mittel
Muskelaufbau
Diese Crostata Tarte ist fast zu schön, um sie zu essen. Wir haben sie trotzdem probiert und können bestätigen: Sie schmeckt genauso fabelhaft wie sie aussieht! Der weiche Mürbeteig harmoniert hervorragend mit der süßen Schokocreme. Für fitnesskonforme Nährwerte, unverfälschten Geschmack und ein optimales Backerlebnis verwenden wir am liebsten unser Backprotein, um etwas Mehl zu ersetzen. Back dich fit!

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
214 kcal
392 g / 100g
Kohlenhydrate
19 g
35 g / 100g
Proteine
10 g
18 g / 100g
Fett
11 g
21 g / 100g

Zutaten Person

Aus dem Kuchen bekommt man 10 Stücke. 1 Stück enthält ca. 214 kcal und 10 g Protein.
100 g Dinkelmehl, Type 630
50 g e117
50 g Kokosblütenzucker
30 ml Sonnenblumenöl
100 g Naturjoghurt (1,5% Fett)
1 Eigelb
1 Glas e398

Zubereitung

  • Mehl, Backprotein und Kokosblütenzucker in einer Schüssel vermengen.
  • Öl, Naturjoghurt und Eigelb dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Teigkugel in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kaltstellen.
  • Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2/3 des Teiges entnehmen, den Rest zurück in den Kühlschrank stellen.
  • Teig auf einer bemehlten Unterlage mit einem Nudelholz ca. 5 mm dünn ausrollen. Der Kreis sollte größer sein als der Durchmesser der Form (Ø 24cm), um die Seiten ebenfalls mit Teig bedecken zu können.
  • Den ausgerollten Teig vorsichtig in die Form hieven. Dafür den Teig auf das Nudelholz aufwickeln und auf die Form gleiten lassen. An den Seiten leicht andrücken, überschüssigen Rand abschneiden.
  • Protein Cream auf den Teig geben und leicht glattstreichen.
  • Restlichen Teig aus dem Kühlschrank nehmen und etwas dünner ausrollen. In ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden und diagonal über die Tarte legen. An den Rändern leicht andrücken. Überschüssige Ränder wieder abschneiden.
  • Crostata für 25-30 Min. auf mittlerer Einschubleiste goldbraun backen. Abkühlen lassen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Die Crostata schmeckt auch mit einer fruchtigen Marmeladenfüllung. Hier hast du ein Rezept für eine zuckerfreie, selbstgemachte Erdbeermarmelade.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares