Entenbrust mit Steckrübenpüree & Parmesan-Rosenkohl

Ein festliches Essen für zwei Personen

crispy duck breast with mash and brussels sprouts
Ziel Shape
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 533
Proteine 48 g
Fett 23 g
KH 29 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
STECKRÜBENPÜREE:
0.75 Steckrübe, geschält, gewürfelt
2 EL Griechischer Joghurt mit 0% Fett
1 EL ungesalzene Butter
1 Prise Salz und schwarzer Pfeffer

2.
ENTE:
2 x 170 g Entenbrust ohne Haut, ohne Knochen
100 ml Rotwein
1 Prise Zucker

3.
ROSENKOHL:
500 g Rosenkohl, halbiert
0.5 EL Olivenöl
30 g Parmesankäse, gerieben

Entenbrust mit Steckrübenpüree & Parmesan-Rosenkohl

Ein festliches Essen für zwei Personen

Dieses einfache festliche Essen ist ideal, wenn du nur für ein paar Personen kochst. Die Verwendung von Entenbrust eignet sich hervorragend für eine festliche Mahlzeit, ohne einen ganzen Vogel braten zu müssen. Die pürierte Steckrübe ist einfach zubereitet und cremig — wenn du möchtest, kannst du sie mit Kartoffelpüree kombinieren, um eine kohlenhydratreichere Mahlzeit zu erhalten. Der knusprige Rosenkohl ist voller Geschmack, da er im Ofen mit Parmesankäse karamellisiert wird.

Zubereitung

  • Gib die Steckrübe in einen großen Topf mit einer Prise Salz und bedecke sie mit Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und dann herunterdrehen und köcheln lassen. 15-20 Minuten kochen lassen, bis alles ganz weich ist, dann abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Mit einem Stabmixer pürieren (oder mit einem Kartoffelstampfer stampfen), bis alles glatt ist. Butter und Joghurt einrühren und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Heize den Ofen auf 180 °C vor. Den Rosenkohl mit dem Olivenöl und einer Prise Salz vermischen. 20-30 Minuten goldbraun rösten, dabei nach der Hälfte der Garzeit umdrehen. In den letzten 5 Minuten des Bratens den geriebenen Parmesan darüber streuen und zurück in den Ofen stellen, sodass der Käse schmilzt und anfängt, goldbraun zu werden.
  • Die Haut der Entenbrust einritzen und alles mit Salz würzen. Lege sie mit der Hautseite nach unten in eine kalte Pfanne. Auf mittlere bis niedrige Hitze stellen und 10-12 Minuten kochen lassen, dabei das Fett regelmäßig abgießen, damit die Haut knusprig wird. Umdrehen und weitere 5-7 Minuten kochen lassen, damit sie medium/medium-rare wird. Aus der Pfanne nehmen und auf einem mit Folie bedeckten Teller beiseite stellen, 5-10 Minuten ruhen lassen, bevor du sie in Scheiben schneidest.
  • Stelle die Pfanne wieder auf den Herd und füge den Wein hinzu. Verwende ihn, um alle gebräunten Reste vom Boden der Pfanne abzukratzen. Füge den Zucker hinzu und lass die Sauce einkochen, bis sie leicht eingedickt ist.
  • Serviere den Steckrübenbrei mit dem gerösteten Rosenkohl, der geschnittenen Entenbrust und der Rotweinsauce.
  • Guten Appetit!
Wenn du nach einer größeren Mahlzeit suchst, probiere unser Rezept für gebratenes Hühnchen mit Zitronen-Thymian du kannst das Frühlingsgemüse im Rezept durch geröstetes Wintergemüse und gedünsteten Kohl ersetzen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten