Arancini

Fitness Arancini Rezept

Im Ofen gebackene Reisbällchen mit Mozzarella

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
60 Mins
leicht
Muskelaufbau
Mit diesem Rezept kannst du dich gedanklich direkt nach Italien katapultieren. Arancini sind frittierte Reisbällchen aus der sizilianischen Küche. In unserer foodspring Küche werden sie natürlich nicht frittiert, sondern fettarm im Ofen gebacken – behalten aber trotzdem ihre Saftigkeit. Mit der knusprigen Panade aus Protein Flakes sind sie außerdem glutenfrei und proteinreicher.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
234 kcal
113 g / 100g
Kohlenhydrate
29 g
14 g / 100g
Proteine
12 g
6 g / 100g
Fett
7 g
3 g / 100g

Zutaten Personen

Das Rezept ergibt ca. 9 Arancini. 1 Arancini enthält 234 kcal und 12 g Protein.
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gewürfelt
300 g Risottoreis, trocken
1.2 L Gemüsebrühe
50 g Parmesan, gerieben
80 g Mozzarella, light
1 Ei
100 g
Protein Flakes
Protein Flakes
9,99 €
(33,30 €/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Salz, Pfeffer, Olivenölspray
200 g Tomatensoße zum Servieren (optional)

Zubereitung

  • Olivenöl in einem Topf warm werden lassen und Zwiebelwürfel darin glasig anbraten.
  • Risottoreis dazugeben und mitbraten, bis er glasig wird. Mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen und rühren.
  • Nach und nach restliche Gemüsebrühe unter Rühren dazugeben. Immer nur so viel Flüssigkeit in den Topf geben, sodass Reis gerade so abgedeckt ist.
  • Nach 20 Minuten, wenn der Risottoreis gar ist, Parmesan dazugeben und vermengen. Völlig auskühlen lassen.
  • Mozzarella in 9 Würfel schneiden. Aus dem Risotto 9 faustgroße Bälle formen und dabei je einen Mozzarellawürfel einarbeiten.
  • Ei aufschlagen und in Schüssel verquirlen. Protein Flakes kurz im Mixer fein mahlen und auf flachem Teller verteilen.
  • Jeden Ball erst mit Ei benetzen und dann in den Protein Flakes wälzen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen. Arancini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • Mit Ölspray besprühen und für 25-30 Min. goldbraun backen.
  • Nach Belieben mit Tomatensauce servieren.
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Fitness Arancini Rezept

Welchen Reis für Arancini?

Verwendet wird Risottoreis - ein Rundkornreis. Sorten wie Arborio, Vialone und Carnaroli. Lass am besten die Finger von Milchreis. Dieser wird beim Kochen zu klebrig und weich. Bei den Arancini ist es sehr wichtig, dass der Reis noch seine gewisse Bissfestigkeit erhält, so wie es bei Risottoreis der Fall ist.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares