Ingwer Shot Rezept

Stärk dein Immunsystem jeden Morgen

Ingwer Shot
Ziel Shape
Gesamtzeit 10 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 34
Proteine 1 g
Fett 1 g
KH 4 g
Zutaten …

6 Personen

Deine Einkaufsliste

90 g Ingwer
3 Zitronen
2 Orangen
100 ml Wasser
0.5 TL Kurkumapulver
Kochutensilien: Create Ikoh's Standmixer*

Ingwer Shot Rezept

Stärk dein Immunsystem jeden Morgen

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Trink dich fit! So könnte deine neue Routine im neuen Jahr aussehen. Ein feurig-scharfer Ingwer Shot am Morgen bringt dich und deinen Stoffwechsel erst einmal so richtig in Schwung. Nicht umsonst erfährt dieses Getränk gerade einen regelrechten Hype: In nur einem Shot stecken wahnsinnig viele Vitamine und Nährstoffe, die vor allem in den kälteren Monaten essentiell für ein gesundes Immunsystem sind.

Zubereitung

  • Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Saft aus den Zitronen und Orangen auspressen.
  • Nun die Säfte zusammen mit den Ingwerstücken, Wasser und Kurkuma in den Standmixer geben. Für mind. 30 Sek. fein mixen.
  • Die Masse anschließend durch ein Sieb filtern und die Flüssigkeit auffangen.
  • Chia Samen zum Ingwer Shot geben und alles in ein sauberes Gefäß füllen (z.B. Einmachglas, Bügelverschluss-Flasche).
  • Das Rezept ergibt ca. 300 ml Ingwer Shots. Das sind etwa 6 Portionen.
  • Jeden Morgen einen Ingwer Shot (ca. 50 ml) trinken. Zum Lagern in den Kühlschrank stellen, wo er bis zu 7 Tagen frisch bleibt.
  • Guten Appetit!
*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wir empfehlen ausschließlich Produkte, die wir selbst verwenden würden. Wenn du Produkte über diese Links kaufst, werden keine zusätzliche Kosten für dich anfallen.

Unser Tipp

Bei der Zubereitung deines Ingwer Shots sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst mit verschiedenen Früchten und Säften herumexperimentieren, wie z.B. Apfelsaft, Limettensaft, Birnensaft, Acerolasaft, Cranberrysaft. So kannst du die Schärfe etwas runterregulieren. Wer es aber gerne schärfer mag, fügt noch eine Prise Pfeffer und Cayennepfeffer hinzu. Das kurbelt den Stoffwechsel noch mehr an.  
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare