Mini Flammkuchen

perfekte häppchen für dein party-buffet

30 Mins
leicht
Muskelaufbau
Die Feiertage stehen vor der Tür. Wenn du noch auf der Suche nach dem optimalen Partysnack bist, kannst du statt Pizza kleine Flammküchlein zubereiten. Fingerfood meets finest fitness food.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
426 kcal
223 g / 100g
Kohlenhydrate
15 g
8 g / 100g
Proteine
19 g
10 g / 100g
Fett
28 g
14 g / 100g

Zutaten Personen

Wir haben 5 kleine Flammkuchen gebacken. 1 Flammkuchen enthält im Schnitt etwa 400 kcal.
300 g
Protein Pizza
Protein Pizza
12,99 €
(2,60 €/100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
300 ml Wasser, lauwarm
150 g Crème Fraîche
Salz, Pfeffer
Toppings nach Wahl:
Speckwürfel
Zwiebeln
Birne
Ziegenkäse
Feigen
Champignons
Räucherlachs
Walnüsse
Schnittlauch, Rosmarin, Petersilie, Rucola

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Backmischung mit dem Wasser vermischen und zu einem Teig kneten. Für 10 Min. ruhen lassen.
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu kleinen dünnen Fladen ausrollen. Für 10 Min. vorbacken.
  • Crème Fraîche salzen und pfeffern. Teig damit bestreichen.
  • Jeden Flammkuchen nun nach Belieben belegen und nochmals für 12-15 Min. knusprig backen.
  • Guten Appetit!

Unser tipp

Flammkuchen geht auch vegan. Hier findest du das Rezept dazu.

Kommentare

shares