Obstsalat

Obstsalat mit Maracuja Dressing

Der etwas andere Obstsalat mit Biss

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
15 Mins
leicht
Shape
Ein Obstsalat muss nicht immer langweilig sein. Verschiedenen Obstsorten und Kräuter können ihn auf auf’s nächste Level bringen. Das richtige Obstsalat Dressing sorgt für die besondere Frische und unsere Crunchy Fruits verleihen dem Obstsalat Rezept eine ganz neue Textur.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
181 kcal
62 g / 100g
Kohlenhydrate
35 g
12 g / 100g
Proteine
3 g
1 g / 100g
Fett
1 g
0 g / 100g

Zutaten Personen

Es ergeben sich 4 Portionen. 1 Portion enthält 181 kcal und 3 g Eiweiß.
Für das Dressing:
1 Orange
1 Zitrone
2 Maracujas
Für den Obstsalat:
250 g Erdbeeren
100 g Blaubeeren
2 Kiwis
1 Apfel
1 reife Mango
1 Pflaume
150 g Weintrauben, rot
2 Stängel Minze, frisch
Crunchy Fruits Banane-Physalis
Crunchy Fruits Banane-Physalis
4,99 €
(8,32 €/100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zubereitung

  • Den Saft der Orange und Zitrone in eine kleine Schüssel auspressen. Das Fleisch der Maracuja dazugeben und verrühren. 
  • Das restliche Obst in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Minze hacken und ebenfalls in die Schüssel hinzugeben.
  • Nun den Obstsalat mit dem Orangen-Zitronen-Maracuja-Saft übergießen und alles vermengen. Anschließend mit den Crunchy Fruits garnieren und frisch servieren.
  • Guten Appetit!

Unser Frühstückstipp

Zusammen mit noch etwas Joghurt und Müsli entsteht eine leckere Frühstücksinspiration aus diesem Obstsalat. Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Müsli ohne Schnickschnack? Hier findest du es!

Kommentare

shares