Protein Bananen Pancakes

Saftig, süß und voller Protein

Protein Bananen Pancakes
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 502
Proteine 51 g
Fett 15 g
KH 38 g
Zutaten …

1 Person

Protein Bananen Pancakes

Saftig, süß und voller Protein

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Oft träumen wir von Pancakes zum Frühstück, sind aber schlichtweg zu faul, alle Zutaten und das passende Rezept zusammenzusuchen. Damit ist jetzt Schluss. Vergiss komplizierte Rezepte – alles was du brauchst, ist unsere Protein Pancakes Backmischung, Flüssigkeit und eine Banane. Fertig sind die fluffigen Bananen Pancakes ganz ohne zugesetzten Zucker.

Zubereitung

  • Pancakes Backmischung, Wasser und Zimt in einen Shaker oder in eine Schüssel geben. Ordentlich vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Banane in Stücke schneiden. Kokosöl in einer Pfanne heiß werden lassen.
  • Teig portionsweise in die Pfanne geben. Bananenstücke in den Teig drücken. Einige Stücke für das Topping aufheben. Pancakes von beiden Seiten ausbacken.
  • Bananen Pancakes auf einen Teller geben. Mit restlichen Bananen und ggf. Ahornsirup servieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Das Rezept funktioniert auch mit einem Apfel. Kleingeschnitten oder geraspelt kann er wunderbar in den Pancaketeig eingearbeitet werden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare