Protein Müsliriegel

Müsliriegel öfter mal selber machen

Ziel Shape
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 152
Proteine 11 g
Fett 5 g
KH 14 g
Zutaten …

10 Personen

Deine Einkaufsliste

Wir haben 10 Riegel geschnitten. 1 Riegel hat 152 kal und 11 g Protein.
120 g e121
100 g Haferflocken
0.5 TL Zimt
100 ml Mandelmilch
60 g getrocknete Feigen, kleingeschnitten (oder Datteln/Rosinen)

Protein Müsliriegel

Müsliriegel öfter mal selber machen

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Du liebst unser Protein Müsli und würdest es gerne überall genießen können? Das geht! Die Lösung sind saftige Müsliriegel!

Zubereitung

  • Müsli, Haferflocken, Whey Protein und Zimt in einer Schüssel vermischen.
    Protein Müsliriegel
  • Erdnussbutter und Mandelmilch in einer anderen Schüssel verrühren. Eventuell kurz in der Mikrowelle erwärmen, wenn die Masse nicht glatt wird.
  • Tipp: Wir nehmen hier gezielt eine pflanzliche Milch, weil diese sich ungekühlt länger hält als Kuhmilch.
  • Nun die feuchte Masse zur trockenen geben und alles gut vermengen. Die getrockneten Feigen dazugeben und unterheben.
    Protein Müsliriegel
  • Alles fest in eine eckige Form, die mit Frischhaltefolie ausgelegt ist, drücken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. 
    Protein Müsliriegel
  • Riegel schneiden und als Snack genießen. Zum Lagern in den Kühlschrank legen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Statt der Erdnussbutter kannst du auch die gleiche Menge unseres Kokosöl verwenden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare