Protein Waffeln Rezept

Für einen leckeren Start in den Tag

Protein Waffeln
Du kannst dich auch nie entscheiden, ob es zum Sonntagsfrühstück Protein Waffeln oder Protein Pfannkuchen geben soll? Wir haben da ein Rezept, mit dem beides geht. Für diese leckeren Protein Waffeln benötigst du bloß eine Schüssel und ein Waffeleisen – und los geht’s!

">
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 20 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 428
Proteine 32 g
Fett 32 g
KH 2 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

3 Eier
45 g Butter
75 g Quark (zwischen 20-40% Fettanteil)
5 g Olivenöl
evtl. Stevia

Protein Waffeln Rezept

Für einen leckeren Start in den Tag

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Du kannst dich auch nie entscheiden, ob es zum Sonntagsfrühstück Protein Waffeln oder Protein Pfannkuchen geben soll? Wir haben da ein Rezept, mit dem beides geht. Für diese leckeren Protein Waffeln benötigst du bloß eine Schüssel und ein Waffeleisen – und los geht’s!

Zubereitung

  • Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Die geschmolzene Butter mit dem Quark, Eiern und Whey Protein verrühren. Je nach Geschmack mit Stevia süßen.
  • Waffeleisen erhitzen und mit dem Olivenöl einpinseln.
  • Genug Teig für eine Portion auf das Waffeleisen bzw. in die Pfanne geben und die Waffeln ausbacken.
  • Protein Waffeln anschließend mit frischem Obst oder Obstpüree genießen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Diese Protein Waffeln sind optimal für einen guten und gesunden Start in den Tag - am besten mit frischem Obst servieren. Für ein ausgedehntes Frühstück eignen sich übrigens auch unser Rezept für Protein Pancakes.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare