Vanille Cupcakes mit Frosting

Saftige, vegane Muffins ohne Zucker

Vanille Cupcakes
Ziel Shape
Gesamtzeit 40 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 199
Proteine 4 g
Fett 12 g
KH 18 g
Zutaten …

12 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Cupcakes:
300 g Sojamilch, ungesüßt
1 TL Apfelessig
1 Banane, sehr reif
250 g Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
2 TL Backpulver

2.
Für das Frosting:
2 Dosen Kokosmilch, full fat
bunte Streusel (optional)

Vanille Cupcakes mit Frosting

Saftige, vegane Muffins ohne Zucker

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Es gibt was zu feiern! Denn das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu. Wir finden, das ist der perfekte Anlass, um diese zuckersüßen Vanille Cupcakes mit Frosting nachzubacken. Man mag es kaum glauben, aber das Rezept ist gar nicht so ungesund wie es zunächst vielleicht aussieht. Wir verzichten komplett auf Industriezucker, Weißmehl und Butter bzw. Sahne. Mit ein paar Tricks backst du saftige Cupcakes wie ein Profi, aber ohne Kalorienfallen.

Zubereitung

  • Die Kokosmilch Dosen über Nacht mit dem Kopf nach unten in den Kühlschrank stellen. Wer das nicht gemacht hat, kann die Dosen nun für 30 Min. umgedreht ins Gefrierfach stellen.
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Sojamilch und Apfelessig in eine große Schüssel geben und ca. 3 Min. ziehen lassen, bis die Milch flockt.
  • Banane zu der Milch geben und mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Kokosöl ebenfalls untermengen.
  • Nun Hafermehl zusammen mit Backpulver und Flavour Kick mit in die Schüssel geben und alles mit der Küchenmaschine oder mit der Hand vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Teig zu ¾ in Muffinformen (ca. 12 Stück) füllen.
  • Vanille Cupcakes für 25 Min. backen.
  • Kokosmilch aus dem Kühlschrank bzw. Gefrierfach nehmen und richtig herum öffnen. Nun müsste der obere Teil fest sein. Nur den festen Teil entnehmen und in eine Schüssel geben. Den flüssigen Teil für Smoothies, etc. aufbewahren.
  • Flavour Kick dazugeben und das Frosting mit der Küchenmaschine oder mit einem Handmixer für 1-2 Min. steif schlagen.
  • Frosting mit einem Spritzbeutel auf die abgekühlten Vanille Cupcakes geben. Nach Belieben mit bunten Streuseln dekorieren.
  • Guten Appetit!
*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wir empfehlen ausschließlich Produkte, die wir selbst verwenden würden. Wenn du Produkte über diese Links kaufst, werden keine zusätzliche Kosten für dich anfallen.

Unser Tipp

Statt der Banane kannst du auch 100 g Apfelmark für den Muffinteig verwenden.    
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten