Die leckerste vegane Tomaten-Galette

Ein Rezept, das du unbedingt probieren musst

Vegane Tomaten-Galette
Ziel Muskeldefinition
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 441
Proteine 26 g
Fett 19 g
KH 28 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Teig:
150 ml Wasser, lauwarm

2.
Für den Belag:
400 g Tomaten, bunt (z.B. Ochsenherztomaten)
1 Knoblauchzehe
100 g veganer Frischkäse
1 EL Agavendicksaft / Ahornsirup
4 Zweige Thymian, frisch
4 Zweige Basilikum, frisch
Salz, Pfeffer

Die leckerste vegane Tomaten-Galette

Ein Rezept, das du unbedingt probieren musst

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Ein knuspriger Teig belegt mit Frischkäse und saftigen Tomaten. So könnte man unsere sommerliche Tomaten-Galette in wenigen Worten beschreiben. Sobald die Temperaturen allmählich steigen, freuen wir uns wieder auf besonders aromatische Tomaten – der Star in diesem Rezept. Neben Tomaten brauchst du sonst nur wenige Zutaten, um das perfekte Frühling/Sommer-Gericht zu zaubern. Mit unserer raffinierten Protein Pizza Backmischung kannst du dir lange Zutatenlisten sparen und direkt loslegen.

Zubereitung

  • Zutaten:
    150 g Protein Pizza, 150 ml Wasser, lauwarm
    Pizza Backmischung und Wasser in einer Schüssel vermischen und zu einem Teig kneten. Beiseitestellen.
  • Zutaten:
    400 g Tomaten, 1  Knoblauchzehe
    Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch grob hacken.
  • Arbeitsfläche mit Mehl nach Wahl bestäuben und den Teig zu einem dünnen Kreis ausrollen. Es kann auch mit den Händen gedrückt und geformt werden.
  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    100 g veganer Frischkäse
    Teig mit Frischkäse bestreichen und dabei ca. 2cm Abstand vom Rand lassen.
  • Zutaten:
    2 Zweige Thymian, 2 Zweige Basilikum,  etwas Salz, Pfeffer
    Die Hälfte der Kräuter mit den Händen klein rupfen und auf dem Frischkäse verteilen. Knoblauch ebenfalls gleichmäßig darauf geben. Salzen und pfeffern.
  • Zutaten:
    1 EL Agavendicksaft
    Anschließend Tomatenscheiben gleichmäßig auf dem Boden verteilen, sodass sich die Scheiben dabei leicht überlappen. Agavendicksaft über die Tomaten geben.
  • Den Teigrand nach innen umklappen. Tomaten-Galette für ca. 40-45 Min. knusprig backen. Den Boden mit einem Messer anheben und schauen, ob der Teig unten fertiggebacken ist. Wenn nicht, noch einige Min. im Ofen lassen.
  • Zutaten:
    2 Zweige Thymian, 2 Zweige Basilikum
    Die restlichen Kräuter klein gerupft als Topping über die Tomaten-Galette streuen. In Stücke schneiden und servieren.
  • Guten Appetit!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare