Victoria Sponge Cake

Königlicher Biskuitkuchen

Victoria Sponge Cake
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 40 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 277
Proteine 23 g
Fett 8 g
KH 29 g
Zutaten …

1 Personen

Deine Einkaufsliste

Wenn du aus dem Kuchen 10 Stücke schneidest, enthält 1 Stück 277 kcal und 23 g Protein.
1.
Für den Kuchen:
4 Eier
3 EL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)
350 g Skyr Joghurt
200 g Stevia
320 g Dinkelmehl
80 g Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
Hochwertiges Protein mit einem hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.
4.6/5
32,99 €
750g
(43,99 €/1kg)
1 Pck. Backpulver
optional Puderzucker

2.
Für die Füllung:
300 g Skyr Joghurt
30 g Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
Hochwertiges Protein mit einem hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.
4.6/5
32,99 €
750g
(43,99 €/1kg)
100 g Himbeermarmelade, ohne Zucker
optional Protein Cream Cocos Crisp
Protein Cream Cocos Crisp
Protein Cream Cocos Crisp
Kokos-Creme mit 85% weniger Zucker*
4.8/5
5,99 €
200 g
(29,95 €/1 kg)

Victoria Sponge Cake

Königlicher Biskuitkuchen

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Ein königlicher Schichtkuchen aus England in der foodspring Version. Zu besonderen Anlässen kann man sich solch ein Prachtstück schon mal gönnen. Zwei Biskuitböden, Himbeermarmelade und Vanillecreme formen den Victoria Sponge Cake. Himmlisch lecker!

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Eier, Kokosöl, Joghurt und Stevia in einer Schüssel cremig schlagen.
  • Dinkelmehl, Whey Protein und Backpulver dazugeben und zu einem Teig vermengen.
  • Zwei gleichgroße Springformen mit Backpapier auslegen oder einfetten. Teig gleichmäßig auf beide Formen verteilen.
  • Kuchen für ca. 20 Min. backen. Vollständig auskühlen lassen.
  • Für die Füllung Joghurt mit Whey Protein cremig rühren.
  • Einen Kuchen mit Marmelade beschmieren und Joghurt oben drauf verteilen. Den anderen Kuchen als Deckel draufsetzen.
  • Victoria Sponge Cake optional mit Puderzucker bestreuen und außen mit Protein Cream verzieren. In Stücke schneiden und servieren.
  • Guten Appetit!

Victoria Sponge Cake Backen - Tipp

Wenn du keine 2 Backformen hast, kannst du den gesamten Teig auch in einer einzigen Springform backen. Verdoppel die Backzeit und mach am besten öfter mal eine Stichprobe. Nach dem Auskühlen schneidest du den Kuchen einfach in der Mitte durch und schon hast du 2 Teile.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten