Bratkartoffeln

Bratkartoffeln mit Quark und Hering

Knusprig leckeres Fitness-Gericht

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
20 Mins
leicht
Muskelaufbau
Du hast mal Lust auf etwas Anderes als einen Salat zum Mittag? Probiere unser Bratkartoffeln Rezept mit Quark und Heringsfilet. Superschnell & reich an Protein! Eignet sich übrigens auch gut als Meal-Prep-Rezept. Du kannst die Bratkartoffeln in einer Tupperdose verstauen und am nächsten Tag wieder erwärmen.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
564 kcal
163 g / 100g
Kohlenhydrate
20 g
6 g / 100g
Proteine
35 g
10 g / 100g
Fett
38 g
1 g / 100g

Zutaten Person

1 große Kartoffel, gekocht
125 g Magerquark
100 g Heringsfilet
10 ml Leinöl oder Bio Kokosöl von foodspring
10 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffel in dünne Scheiben schneiden.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen und Olivenöl hinzugeben.
  • Die Kartoffelscheiben in der Pfanne goldbraun von beiden Seiten anbraten.
  • Magerquark mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Wahl würzen.
  • Die Bratkartoffeln auf einen Teller geben, mit Quark und Heringsfilet anrichten.
  • Zum Schluss Leinöl über den Quark geben. 
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Ergänze das Gericht wahlweise mit Zutaten wie Lauchzwiebeln, Petersilie oder einem extra Ei.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares