Pasta mit Kichererbsen

Protein Pasta mit Kichererbsen

Italienisches Pastagericht in nur einem Topf

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
25 Mins
leicht
Muskelaufbau
Eine Schüssel Pasta mit Kichererbsen zum Wohlfühlen. Nach einem langen Tag ist dieses schnelle Gericht genau das Richtige. Unsere Protein Nudeln kochen gemeinsam mit den Kichererbsen zu einem würzigen Sugo. In weniger als 30 Minuten schwebst du im italienischen Himmel.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
538 kcal
64 g / 100g
Kohlenhydrate
50 g
6 g / 100g
Proteine
50 g
6 g / 100g
Fett
11 g
1 g / 100g

Zutaten Person

60 g Karotte
0.5 Zwiebel
40 g Stangensellerie
1 TL Olivenöl
130 g Kichererbsen, aus der Dose
1 TL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
80 g e646
Salz, Pfeffer, 1 Rosmarinzweig

Zubereitung

  • Karotte, Zwiebel und Sellerie würfeln.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Gewürfeltes Gemüse und den Rosamarinzweig dazugeben und für 3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  • Kichererbsen, Tomatenmark und 300 ml Gemüsebrühe dazugeben und weitere 10 Min. köcheln lassen.
  • Restliche Gemüsebrühe in den Topf geben und zum Kochen bringen. Salzen und die Nudeln hinzufügen. 7 Min. kochen lassen, bis die Nudeln al dente sind.
  • Pasta mit Kichererbsen mit Pfeffer abschmecken und servieren.
  • Guten Appetit!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares