Protein Pasta mit Lachs und Spargel

Bring dein Training mit diesem Rezept auf's nächste Level

Pasta mit Lachs und Spargel
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 717
Proteine 63 g
Fett 40 g
KH 23 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Lachs:
125 g Lachsfilet
1 Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
0.5 Zitrone

2.
Für die Pasta:
0.5 kl. Zwiebel
150 g Spargel, grün
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, frische Petersilie

Protein Pasta mit Lachs und Spargel

Bring dein Training mit diesem Rezept auf's nächste Level

Von: Chiara
Chiara ist Ökotrophologin und ein echter Foodie. Sie entwickelt gemeinsam mit unserem R&D Team neue, spannende Premium Produkte und kreiert außerdem gesunde und easy Rezepte für deine Fitness-Küche.
Uns ist es wichtig, dass unsere Fitnessrezepte schmecken und die Zubereitung nicht kompliziert ist. Ein Teller Protein Pasta mit Lachs klingt nach einem Gericht ganz nach unserem Geschmack. In 30 Min. landet die Proteinbombe auf deinem Tisch und schmeckt ganz köstlich. Der Lachs ist saftig, der Spargel knackig und die Protein Pasta hat den perfekten Biss.

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    125 g Lachsfilet
    Den Lachs kalt abbrausen, mit einem Küchentuch trockentupfen und in eine mit Backpapier ausgelegte, ofenfeste Form geben.
  • Zutaten:
    1  Knoblauchzehe, 1 TL Olivenöl,  etwas Zitronensaft,  etwas Salz, Pfeffer, Petersilie
    Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, einer Prise Salz und Pfeffer sowie ein paar Petersilienblättern zum Lachs geben und diesen damit einmassieren.
  • Lachfilet für 15 Min. im Ofen garen.
  • In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser aufsetzen.
  • Zutaten:
    0,5  Zwiebel, 150 g Spargel
    Zwiebel würfeln. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die Stangen anschließend in 2cm große Stücke schneiden.
  • Zutaten:
    1 EL Olivenöl,  etwas Salz, Pfeffer
    Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebeln dazugeben und glasig braten. Spargel ebenfalls hinzugeben und für 5 Min. mitbraten. Salzen und pfeffern.
  • Zutaten:
    Sobald das Wasser im Topf kocht, salzen und Nudeln hineingeben. Die Nudeln 7 Min. al dente kochen und dann in die Pfanne zum Spargel geben.
  • Einen kleinen Schuss Nudelwasser mit in die Pfanne geben und alles unter Rühren kurz erhitzen.
  • Den Lachs aus dem Ofen nehmen. Mit einer Gabel in kleine Stücke rupfen und unter die Nudeln mischen. 
  • Pasta mit Lachs und Spargel auf einem Teller servieren und mit Petersilie garnieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Für die vegane Variante kannst du die Pasta mit Lachs stattdessen einfach mit Räuchertofu zubereiten.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare