Protein-Spekulatius

Superfood your Christmas: Die gesunde Alternative zum klassischen Keks

Ziel Shape
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal
Proteine g
Fett g
KH g

Protein-Spekulatius

Superfood your Christmas: Die gesunde Alternative zum klassischen Keks

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.

Was wäre Weihnachten ohne Spekulatius? Am besten getunkt in Milchkaffee oder Kakao. Die Nährwerte unseres Lieblingsweihnachtskekses bringen – gelinde gesagt – jedoch jeden fitnessorientierten Ernährungsstil ordentlich durcheinander. Unser Protein-Spekulatius-Rezept hat nicht nur gute Nährwerte, sondern auch gesunde Zutaten.

foodspring_app (1)

Hol dir die foodspring App

Jeden Tag neue, exklusive Lektionen

Speichere deine Favoriten aus dem Magazine als Lesezeichen

Kostenloser Body Check

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Chia Samen ca. 10 Minuten in Wasser einweichen.
  • Die reife Banane in einer Schüssel klein stampfen, bis sie eine cremige Konsistenz hat.
  • Alle anderen Zutaten dazugeben und vermengen, bis sie einen cremigen Teig ergeben.
  • Teig ausrollen und Kekse ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für 7 Minuten bei 180° (Umluft) backen.
  • Guten Appetit!

Übrigens

Streng genommen, ist er kein “echter” Spekulatius, weil wir der Nährwerte zuliebe auf den charakteristischen Mürbeteig verzichten. Dank der richtigen Gewürze kommt unser Protein-Spekulatius seinem Vorbild aber zumindest geschmacklich verdächtig nahe.

Vegane Variante

Whey Protein durch Vegan Protein ersetzen. Menge des Mandelmehls auf 80 g reduzieren und insgesamt 4 EL eingeweichte Chia Samen verwenden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare