Vegane Protein Crêpes Grundrezept

Leichte Zubereitung mit wenigen Zutaten

Vegane Protein Crêpes
Ziel Muskeldefinition
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 350
Proteine 19 g
Fett 7 g
KH 52 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

100 ml Wasser
100 ml Hafermilch, ungesüßt
1 TL Kokosöl
optionale Toppings: Puderzucker, Erdbeeren

Vegane Protein Crêpes Grundrezept

Leichte Zubereitung mit wenigen Zutaten

Von:
Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Lust auf vegane Crêpes? Du brauchst bloß 4 Zutaten und 1 Pfanne. Mit diesem Grundrezept musst du nicht einmal eine Küchenfee sein. Wir machen es dir mit unserer praktischen veganen Backmischung einfach, bei der du lediglich Pulver und Flüssigkeit zusammenrührst. Ob zum Frühstück oder als Dessert – über die Nährwerte musst du dir auch nicht den Kopf zerbrechen. Wir verwenden kein Gluten oder Zuckerzusätze. Dafür bestes pflanzliches Protein für richtig fluffige Protein Crêpes.

Zubereitung

  • Pancakes Backmischung, Wasser und Hafermilch in einen Shaker oder in eine Schüssel geben. Ordentlich vermengen, bis ein flüssiger, glatter Teig entsteht.
  • Die Hälfte des Kokosöls in einer großen Pfanne bei mittel-hoher Hitze heiß werden lassen.
  • Die Hälfte des Teiges hineingeben und über den gesamten Pfannenboden verteilen. Für 3-4 Min. ausbacken. Die Ränder mit einem Pfannenwender lockern.
  • Zum Wenden nun am besten einen flachen Teller zur Hand nehmen. Dabei den Crêpe erst auf den Teller rutschen lassen und dann die Pfanneninnenseite auf den Teller legen und alles um 180 Grad drehen. Weitere 1-2 Min. ausbacken.
  • Restliches Kokosöl in die heiße Pfanne geben. Den restlichen Teig darin verteilen und einen zweiten Crêpe ausbacken.
  • Vegane Protein Crêpes nun mit Toppings nach Wahl servieren. Besonders lecker schmecken sie mit Puderzucker und frischen Früchten.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Bei unserer Backmischung handelt es sich um einen neutralen Geschmack. Die Protein Crêpes bzw. Pancakes schmecken weder süß noch salzig. Du kannst den Teig aber beliebig aufpeppen. Verwende dafür z.B. unsere Flavour Kicks in vier leckeren Geschmacksrichtungen. Gib 1 TL zum Teig dazu und schon hast du eine Geschmacksexplosion ohne Extrakalorien.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare