Saftiger Nusskuchen mit versunkenen Birnen

Ideales Dessert für den Herbst

Versunkener Birnen Nusskuchen
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 268
Proteine 8 g
Fett 14 g
KH 25 g
Zutaten …

8 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die pochierten Birnen:
200 ml Apfel Cider
1 Zimtstange
6 Nelken
3 Birnen, geschält

2.
Für den Teig:
200 g Dinkelmehl
120 g Stevia
100 g Walnüsse, gehackt
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
1 TL Flavour Kick Haselnuss-Geschmack
Flavour Kick Haselnuss-Geschmack
Flavour Kick Haselnuss-Geschmack
Einfacher denn je: Zucker reduzieren und den Geschmack gesunder Lieblingsspeisen verbessern
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)
50 ml Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)
200 ml Haferdrink
Eine Prise Salz

3.
Außerdem:
1 EL Protein Cream Haselnuss
Protein Cream Haselnuss
Protein Cream Haselnuss
Schokocreme mit 85% weniger Zucker.*
4.8/5
4,99 €
200 g
(2,50 €/100 g)

Saftiger Nusskuchen mit versunkenen Birnen

Ideales Dessert für den Herbst

Recipe Development & Content Editor
Den versunkenen Apfelkuchen hat bei uns schon immer die Omi gebacken. Bei uns gibt es den Klassiker heute als saftigen Nusskuchen mit versunkenen, pochierten Birnen und getoppt mit der foodspring Protein Cream Haselnuss. Es ist für uns der perfekte Snack nach dem ersten Herbstspaziergang.

Zubereitung

  • Zutaten:
    200 ml Apfel Cider, 1  Zimtstange, 6  Nelken, 3  Birnen, geschält
    Zuerst die pochierten Birnen vorbereiten: Cider, Zimtstange und Nelken in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen. Die Birnen in den Topf stellen und die Hitze reduzieren. Die Birnen für 10-15 Min. köcheln lassen, bis sie durchgegart sind.
  • Die Birnen aus dem Kochtopf nehmen und auf einem Stück Küchenpapier platzieren, damit die überschüssige Flüssigkeit aufgesaugt wird.
  • Backofen auf 180°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    200 g Dinkelmehl, 120 g Stevia, 100 g Walnüsse, 2 TL Backpulver, 1 TL Zimt, 1 TL Flavour Kick Haselnuss-Geschmack, Salz
    Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen.
  • Zutaten:
    50 ml Kokosöl, 200 ml Haferdrink
    Kokosöl und Haferdrink hinzugeben und das Ganze zu einem glatten Teig verrühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Backform hineinfüllen.
  • Zutaten:
    Die Protein Cream über dem Teig verteilen, dann die pochierten Birnen vorsichtig mit dem Stiel nach oben zeigend in den Teig drücken.
  • Den Kuchen bei 180°C für 30-35 Min. backen.
    Nusskuchen mit versunkenen Birnen & Schokocreme
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Saftiger Nusskuchen mit versunkenen Birnen und salzigem Karamell

Gerade keine Lust auf Schoki? Dann toppe deinen Nusskuchen mit der Salted Caramel Protein Cream.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst