Hähnchensalat Sandwich

mit Apfel, Sellerie & Dill

chicken salad sandwich
Ziel Shape
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 418
Proteine 47 g
Fett 12 g
KH 26 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
HÜHNERSALAT:
2 Stängel Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
1 Apfel, entkernt und gewürfelt
0.5 rote Zwiebel, klein gewürfelt
1 gekochtes Hühnerbrustfilet, gewürfelt
2 EL fein gehackter Dill
2 EL fein gehackte Petersilie

2.
DRESSING:
65 g Griechischer Joghurt mit 0% Fett
30 g leichte Mayonnaise
20 g Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Hochwertiges Protein aus frischer Weidemilch von grasgefütterten Kühen.
4.6/5
32,99 €
750g Dose
(43,99 €/1kg)
1 EL Apfelessig
1 TL Dijon-Senf
1 Prise Salz

3.
ZUM SERVIEREN:
6 kleine Scheiben Proteinbrot
Proteinbrot
Proteinbrot
Das vielleicht leckerste Proteinbrot.
3.9/5
6,99 €
230 g
(30,39 €/1 kg)
1 eine Handvoll geschnittener Salat

Hähnchensalat Sandwich

mit Apfel, Sellerie & Dill

Hühnchensalat Sandwich, serviert auf hausgemachtem Eiweißbrot mit Apfel und Sellerie. Dill und Petersilie sorgen für ein frisches Dressing und für noch mehr Geschmack, kannst du zusätzlich gehackten Schnittlauch darüber streuen. Wir nutzen neutrales Whey Protein für das Joghurt-Dressing, wodurch der Proteingehalt erhöht und das Dressing noch cremiger wird.

Zubereitung

  • Sellerie, Apfel, Zwiebel, Hühnerbrust, Dill und Petersilie in eine große Schüssel geben.
  • Mach das Dressing, indem du alles in einer mittelgroßen Schüssel glatt und cremig rührst. Gieße das Dressing in die große Schüssel mit dem Hühnersalat und rühre alles zusammen, bis das Hühnchen vom Dressing ummantelt ist.
  • Den geschnittenen Salat auf die Scheiben Eiweißbrot verteilen und mit dem Hühnersalat belegen. Wenn du möchtest, kannst du dein Sandwich mit etwas mehr Dill und fein gehacktem Schnittlauch garnieren.
  • Guten Appetit!
Wenn du in deinem Supermarkt keine vorgekochte Hähnchenbrust findest, kannst du Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut selbst pochieren. Einfach in einen Topf mit kochendem Wasser auf dem Herd geben und 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Hühnerbrust durchgegart und in der Mitte nicht mehr rosa ist. Lass es abkühlen, bevor du es in Würfel schneidest.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst