Schokoladige Halloween Muffins

erschreckend schöner Snack

Halloween Muffins
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 260
Proteine 8 g
Fett 13 g
KH 25 g
Zutaten …

8 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Muffins:
180 g Dinkelmehl
100 g Stevia
50 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
40 g Kakaopulver
1.5 TL Backpulver
0.25 TL Natron
60 ml Wasser
150 g Avocadofruchtfleisch
120 g Kokosmilch
Eine Prise Salz

2.
Für die Ganache:
50 g Zartbitterschokolade
Für die Deko helle Nussbutter (z.b. Just Nuts Cashew-Kokos), Deko-Zucker-Augen

Schokoladige Halloween Muffins

erschreckend schöner Snack

Recipe Development & Content Editor
Unser Geheimnis für besonders saftige Halloween Muffins? Avocado! Die grüne Frucht macht nicht nur eine besonders gute Figur auf dem allbeliebten Avocado-Toast, sondern ist vor allem in der veganen Backstube eine absolute Geheimwaffe. Probiere es aus und genieße deine Schoko Muffins so saftig wie noch nie!

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    2 EL Weiße Chia Samen, 60 ml Wasser
    Die Chia Samen zusammen mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und für 5-10 Min. quellen lassen.
  • Zutaten:
    180 g Dinkelmehl, 100 g Stevia, 50 g Kakaopulver, 2 EL Flavour Kick Schokoladen-Geschmack, 1,5 TL Backpulver, 0,25 TL Natron, 1 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack,  Eine Prise Salz
    Währenddessen die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und gut umrühren.
  • Zutaten:
    50 g Zartbitterschokolade, 150 g Avocadofruchtfleisch, 120 g Kokosmilch
    Die feuchten Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und fein pürieren.
  • Die Avocado-Creme zusammen mit dem Chia-Mix zu den trockenen Zutaten geben und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig in (eingefettete) Cupcake-Förmchen geben und für 15-20 Min. bei 180°C backen.
  • Zutaten:
    50 g Just Peanuts, Cocoa & Dates, 50 g Zartbitterschokolade
    Während die Halloween Muffins im Ofen sind, die Ganache zubereiten. Die Nussbutter zusammen mit der Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen. Gut umrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Ganache für 25-30 Min. In den Kühlschrank geben.
  • Zuletzt die abgekühlten Muffins mit der Ganache garnieren. Für gruselige Halloween Muffins, einfach die kleinen Küchlein streifenweise mit etwas heller Nussbutter bedecken und zwei Deko-Augen schön darauf drapieren.
    Halloween Muffins
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Schokoladige Halloween Muffins

Unser Tipp: Aus Halloween Muffins werden Brownies

Avocados bringen nicht nur deine Halloween Muffins aufs nächste Level, sondern auch deine Brownies. Überzeuge deinen Freundeskreis mit saftigen Rote Bete Brownies mit einem schokoladigen Frosting auf Avocado-Basis.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst