Zitronen Kürbis Focaccia Rezept

fluffiges Focaccia Brot selber machen

Zitronen Kürbis Focaccia Rezept
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 180 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 239
Proteine 9 g
Fett 38 g
KH 6 g
Zutaten …

12 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Focaccia:
2.5 TL Trockenhefe
2 TL Agavendicksaft
590 ml Wasser
600 g Dinkelmehl
25 g Vegan Protein Neutral
Vegan Protein Neutral
Vegan Protein Neutral
100% pflanzliche Protein-Power
3.7/5
29,99 €
750g
(39,99 €/1kg)
1 EL Salz
4 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen

2.
Für das Topping:
250 g Hokkaido-Kürbis
0.5 TL Olivenöl
15 g Kürbiskerne
1 Zitrone, Abrieb
1 EL Rosmarin, frisch
Eine Prise Meersalz, grob
Pfeffer

Zitronen Kürbis Focaccia Rezept

fluffiges Focaccia Brot selber machen

Recipe Development & Content Editor
Eine besonders fluffige Focaccia gefälligst? Wir zeigen dir, wie du in nur wenigen Schritten den Brot-Klassiker zubereitest und belegen ihn mit saisonalen Zutaten.

Zubereitung

  • Zutaten:
    2,5 TL Trockenhefe, 2 TL Agavendicksaft, 590 ml Wasser
    Trockenhefe, Agavendicksaft und lauwarmes Wasser in einer Schüssel miteinander vermengen und für 5-10 Min. ruhen lassen. Es sollten sich kleine Bläschen an der Oberfläche bilden.
  • Zutaten:
    600 g Dinkelmehl, 25 g Vegan Protein Neutral, 1 EL Salz
    Mehl, Vegan Protein, Salz und die Wassermischung in einer Schüssel miteinander vermengen und für 10 Min. zu einem glatten Teig kneten.
  • Zutaten:
    2 EL Olivenöl
    Eine saubere Rührschüssel mit der Hälfte des Olivenöls einpinseln und den Teig hineinlegen.
  • Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und für 3-4 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln.
  • Zutaten:
    2 EL Olivenöl
    Eine 30x20 cm große Backform mit dem restlichen Olivenöl einfetten.
  • Den Teig in der Schüssel 2-4 Mal umklappen.
  • Den Teig in die Backform geben und für eine weitere Stunden gehen lassen.
  • Währenddessen den Backofen auf 175°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    250 g Hokkaido-Kürbis
    Den Kürbis in 1-2 cm dicke Streifen schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
  • Zutaten:
    Pfeffer, Salz
    Die Kürbisspalten mit etwas Olivenöl bestreichen und gut salzen und pfeffern.
  • Die Kürbisspalten für 15-20 Min. im Backofen rösten.
  • Den Backofen auf 230°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    0,5 TL Olivenöl, 1 EL Rosmarin, Meersalz
    Mit den Fingern kleine Mulden in den Teig drücken. Nach Belieben etwas Olivenöl über der Focaccia verteilen und die Kürbisstücke, den Rosmarin und etwas Meersalz gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Die Focaccia für 20-30 Min. goldbraun backen.
  • Zutaten:
    1  Zitrone, Abrieb, 15 g Kürbiskerne
    Zitronenabrieb und Kürbiskerne auf der Focaccia verteilen.
    Zitronen Kürbis Focaccia
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Focaccia als Beilage für deine Suppe

Im Herbst und Winter lieben wir es eine warme Suppe als Mittagessen zu genießen. Von Erbsensuppe bis hin zu Rote Beete Suppe, essen wir uns durch den Regenbogen. Was da nicht fehlen darf? Eine fluffige Beilage und da eignet sich unsere saisonale Focaccia am besten.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst