Vegane Blumenkohl Tacos Rezept

proteinreiche Tacos selber machen

Vegane Blumenkohl Tacos
Ziel Muscle Building
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 460
Proteine 26 g
Fett 24 g
KH 28 g
Zutaten …

3 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Tacos:
120 g Vegan Protein Pancakes
Vegan Protein Pancakes
Vegan Protein Pancakes
Für Veganer, Nicht-Veganer und alle, die sich ausgewogen ernähren möchten
3/5
14,99 €
480g
(31,23 €/1 kg)
120 ml Wasser
180 ml Haferdrink
1 TL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)

2.
Für die Füllung:
1 Blumenkohlkopf
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver, geräuchert
1 TL Chiliflocken
0.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
0.5 TL Knoblauchpulver
0.5 TL Salz
100 g schwarze Bohnen, gekocht
1 Avocado
15 g Koriander, frisch

3.
Für den Rotkohl-Salat:
0.25 Rotkohl
0.5 Zwiebel, rot
Limettensaft
1 EL Rotweinessig
10 g Coconut Chips
Coconut Chips
Coconut Chips
Der Fitness-Snack direkt von der Palme.
4.6/5
2.9900
60 g
()
1 TL Agavendicksaft
0.5 Chilischote
Eine Prise Salz

Vegane Blumenkohl Tacos Rezept

proteinreiche Tacos selber machen

Recipe Development & Content Editor
Wir machen den Dienstag zum Taco Tuesday mit unserem Rezept für vegane Blumenkohl Tacos. Gefüllt mit einem würzigem Rotkohl-Salat und frischer Avocado hast du ein knackfrisches und cremiges Geschmackserlebenis. Wir zeigen dir wie du von der Füllung bis hin zu den Tacos alles selbst herstellst und so ein gesundes, proteinreiches und veganes Gericht zubereitest.

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    1  Blumenkohlkopf
    Blumenkohlröschen in eine große Schüssel geben.
  • Zutaten:
    1 EL Olivenöl , 1 EL Wasser , 1 TL Paprikapulver , 1 TL Chilipulver , 0,5 TL Kreuzkümmel , 0,5 TL Knoblauchpulver , Salz
    In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, das Wasser und die Gewürze zu einer Marinade verquirlen.
  • Zutaten:
    0,25  Rotkohl , 0,5  Zwiebel , 0,5  Chilischote
    Währenddessen den Rotkohl-Salat vorbereiten: Rotkohl in feine Streifen, rote Zwiebeln und Chilischote in dünne Ringe schneiden.
  • Zutaten:
    10 ml Limettensaft , 1 EL Reisweinessig , 10 g Coconut Chips , 1 TL Agavendicksaft , Salz
    Rotkohl, Zwiebel- und Chiliringe in eine große Schüssel geben. Limettensaft, Reisweinessig, Kokosnusschips, Agavendicksaft und Salz dazugeben. Gut umrühren und beiseitestellen.
  • Zutaten:
    120 g Vegan Protein Pancakes , 120 ml Wasser , 180 ml Haferdrink
    Nun die Protein Tortillas zubereiten: Vegan Protein Pancakes Backmischung, Wasser und Haferdrink in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verquirlen.
  • Zutaten:
    1 TL Kokosöl
    Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen. Ein Viertel des Teiges in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. ausbacken. Den Taco wenden und weitere 2-3 Min. backen.
  • Diesen Vorgang für die anderen Fladen wiederholen.
  • Zutaten:
    1  Avocado
    Avocado in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zutaten:
    15 g Koriander
    Koriander fein hacken.
  • Zutaten:
    100 g Bohnen
    Die Tacos mit Blumenkohlröschen, Rotkohl-Salat, schwarzen Bohnen, Avocado und Koriander füllen.
  • Mit einem Dip eigener Wahl servieren.
  • Enjoy!
Unser Tipp Vegane Blumenkohl Tacos Rezept

Unser Tipp: Low Carb Jackfruit Tacos

Lade deinen Freundeskreis zu einer mexikanischen Nacht ein und verwöhne sie neben den proteinreichen Blumenkohl Tacos auch mit einer Low Carb Version mit würzigem Pulled Jackfruit.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten