2 Min Lesezeit

Ein starker Core gefällig? Starte jetzt mit unserem Abs Transformation Plan

Frau trainiert ihre Core-Muskeln
Fitness Editor & Fitness Trainerin
Kristina ist studierte Kommunikationsexpertin und lizensierte Fitness-Trainerin. Sie schreibt unsere Fitness-Artikel und erstellt kostenlose Workout-Pläne.

Wir wissen, dass du beim Training immer Vollgas gibst. Aber das ist deine Chance, einen besonderen Fokus auf deinen Core zu legen. In den nächsten 7 Tagen trainierst du mit unserem Abs Transformation Plan gezielt deine gesamte Rumpfmuskulatur. Die knackigen Workouts kannst du vor deinem Cardiotraining, im Anschluss an dein Krafttraining oder an deinem Rest Day absolvieren. Nach Ablauf der 7 Tage erhältst du Tipps von uns, wie du das Training anspruchsvoller gestalten kannst, um weiterhin Fortschritte zu machen. Denn für einen rundum starken Core braucht es Zeit und regelmäßiges Training.

Mehr dazu: Entdecke noch mehr Tipps für eine starke Core-Muskulatur.

Warum lohnt es sich, unser Trainingsprogramm durchzuziehen?

Ist dir schon mal aufgefallen, dass Profis aus verschiedensten Sportbereichen wie Fußball, Schwimmen, Laufen oder Boxen eine durchtrainierte Körpermitte haben? Das ist kein Zufall! Eine gut trainierte Core-Muskulatur kann viel mehr, als gut aussehen. Ein starker Core hat eine positive Auswirkung auf deine Leistung beim Training und unterstützt dich im Alltag. Er stabilisiert dich und ermöglicht deinem Ober- und Unterkörper als Einheit und gleichzeitig unabhängig voneinander zu funktionieren. Zum Beispiel wenn du beim Sprinten deine Arme und Beine einsetzt. Außerdem hilft dir dein Core funktionelle Bewegungsmuster auszuführen. Dazu zählen das Hochheben von schweren Gegenständen (Langhanteln oder Einkaufstüten) oder das Drücken und das Ziehen, wenn du einen Klimmzug machst oder dich nach oben drückst, um aufzustehen.

Eine schwache Core-Muskulatur wiederum bedeutet, dass deine Schultern, Hüfte und dein Rumpf nicht effizient zusammenarbeiten, was zur ineffizienten Körperhaltung oder Rücken- und Nackenschmerzen führen kann. Mit dem Alter gewinnt ein stabiler Rumpf noch mehr an Bedeutung. Alles gute Gründe, um deiner Körpermitte ab sofort mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

7 Day Abs Transformation Plan als PDF

Unser Trainingsprogramm auf einen Blick:

  • Du brauchst kaum Equipment: 1 Matte, 1 Foam Roller – mehr nicht!
  • Du brauchst wenig Zeit: Du trainierst 5 mal die Woche für ca. 15 Minuten. Gib zu, 15 Minuten Zeit findest du bestimmt!
  • Du bekommst einen Übungskatalog zum Nachschlagen: Neuer Trainingsplan und neue Übungen können anfangs überwältigend wirken. Keine Sorge, wir haben an alles gedacht. Zu allen Übungen findest du im Plan das entsprechende Bild. Mit nur einem Klick kannst du dir das Video dazu anschauen.
  • Du kannst dein Training individuell anpassen: Zu jeder Übungen findest du eine einfachere und schwerere Variante, damit du das Training an dein Fitness-Level anpassen kannst. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, dich in der Anzahl der Sätze zu steigern, die Übung länger zu halten oder mehr Wiederholungen zu absolvieren.
  • Mobility-Training ist inklusive: Auch deine Core-Muskeln brauchen Pause. An deinen Rest Days wartet ein Mobility-Training auf dich!
  • Du erhältst Expertentipps: Wir erklären dir, was du bei den Übungen beachten solltest. Obendrauf zeigen wir dir, wie dich unsere Produkte beim Training unterstützen.
  • Dein Training wird zur Gewohnheit: Die ersten 7 Tage helfen dir, einen Einstieg zu finden. Nach Ablauf der 7 Tage kannst du unsere Übungen weiterhin nutzen. Wir zeigen dir, wie du die Trainingsintensität in Zukunft selbständig steigern kannst.

Ready? Lass deine Bauchmuskeln brennen!

Mehr Wissenswertes von foodspring:

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.