Auberginen & Hühnchen Parmigiana

ein köstlicher Blechauflauf mit Mozzarella und Tomate

aubergine chicken parmigiana in a baking dish
Ziel Shape
Gesamtzeit 90 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 535
Proteine 48 g
Fett 23 g
KH 35 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

100 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
1 TL Knoblauchgranulat
Salz
1 Ei
4 Auberginen, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
2.5 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel, gewürfelt
2 x 400-g-Dosen gehackte Tomaten
2 x 125g Kugeln leichter Mozzarella, in kleine Stücke gerissen
2 gekochte Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, zerkleinert
40 g Parmesankäse, gerieben
30 g frische Basilikumblätter

Auberginen & Hühnchen Parmigiana

ein köstlicher Blechauflauf mit Mozzarella und Tomate

Dieses proteinreiche Abendessen ist besonders reichhaltig und überzeugt mit einer Extraportion Käse! Die Auberginenscheiben werden gebacken, nicht gebraten und für einen Ballaststoff-Boost mit Instant Oats überzogen. Diese werden mit Hühnchen, schmelzendem Mozzarella und Parmesan übereinander geschichtet und dann gebacken.

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180C / 350F (Umluft) vorheizen (200C / 400F ohne Umluft). Nimm 2 große Backbleche, streiche jedes mit ½ EL Olivenöl ein und stell sie beiseite.
  • Mische die Instant Oats, das Knoblauchgranulat und eine Prise Salz in einer breiten, flachen Schüssel. In einer separaten breiten, flachen Schüssel das Ei mit einer Gabel mit 2 EL Wasser schlagen.
  • Tauche die Auberginenscheiben in das Ei, sodass sie vollständig bedeckt sind. Als nächstes, tauche sie in die Instant Oats bis sie ummantelt sind. Klopfe überschüssige Oats ab, damit die Scheiben nur leicht bedeckt sind. Auf die geölten Backbleche legen, bis alle Scheiben überzogen sind. Jedes Backblech mit der Aubergine mit ½ EL mehr Olivenöl beträufeln.
  • Die Auberginen 30 Minuten backen und etwa zur Hälfte der Garzeit umdrehen. Sie sollten leicht golden aussehen und weich sein.
  • Während die Auberginen backen, die Tomatensauce zubereiten: Das letzte 1/2 EL Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und eine Prise Salz dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich und leicht durchsichtig sind - etwa 8 Minuten.
  • Die gehackten Tomaten einrühren, die Dosen mit etwas Wasser ausschütten und das ebenfalls in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig stellen und kochen, bis die Sauce um etwa die Hälfte reduziert und ziemlich dick ist.
  • Schichten und backen: Löffle eine kleine Menge Tomatensauce in den Boden einer tiefen 9 x 9 Zoll großen Auflaufform. Mit einer Schicht Auberginenscheiben bedecken, gefolgt von ¼ des zerkleinerten Huhns, ¼ der Tomatensauce, ¼ der zerrissenen Mozzarella, einigen Basilikumblättern und ¼ des Parmesankäses. Wiederhole den Vorgang, bis du alle Zutaten aufgebraucht hast.
  • 25-30 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und anfängt, golden zu werden. Vor dem Schneiden und Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Guten Appetit!
Wenn du kein Fleisch isst, kannst du die Hühnerbrust weglassen und stattdessen durch eine 250-g-Dose Ricotta ersetzen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst