Pulled Chicken Tacos

eine würzige, saftige Füllung mit hausgemachten Tortillas

Pulled Chicken Tacos with homemade high protein tortillas and red cabbage slaw
Ziel healthy_eating
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 161
Proteine 15 g
Fett 6 g
KH 12 g
Zutaten …

10 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
FÜR DIE TORTILLAS:
100 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
60 g gemahlene Mandeln
50 g Protein Pizza
Protein Pizza
Protein Pizza
Pizza à la Mamma. Weitergedacht.
4/5
12,99 €
500g (5 Pizzen)
(2,60 €/100 g)
0.25 TL Backpulver
2 Eiklar
80 g kochendes Wasser

2.
FÜR DAS HUHN:
0.5 EL Olivenöl
0.75 rote Zwiebel, gewürfelt
2 Stängel Staudensellerie, gewürfelt
1 400g/14oz Dose gehackte Tomaten
400 ml Wasser
1 TL geräucherter Paprika
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Hühnerbrühwürfel
2 TL Chipotle-Paste
2 Hühnerbrüste ohne Knochen und Haut

3.
ZUM SERVIEREN:
0.25 Kohl (rot oder weiß), zerkleinert
0.25 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Griechischer Joghurt mit 0% Fett
Prise Salz
1 Avocado, entkernt, gewürfelt
Koriander
scharfe Sauce
Limettenspalten

Pulled Chicken Tacos

eine würzige, saftige Füllung mit hausgemachten Tortillas

Wenn du das nächste Mal Lust auf mexikanisches Essen hast, musst du diese Pulled Chicken Tacos ausprobieren! Mit hausgemachten Tortillas und einer gewürzten Tomatensoße sind sie ein tolles Abendessen für dich und deine Freunde, das allen schmeckt.

Zubereitung

  • Für die Tortillas: Instant-Haferflocken, Mandeln, Pizzamischung, Eiweiß und Backpulver zu einem Teig vermengen. Das Wasser hinzufügen, mischen und 5 Minuten ruhen lassen.
  • In 10 Kugeln aufteilen. Bestäube die Außenseite einer Kugel mit etwas Instant-Haferflocken und lege sie zwischen zwei Stücke Backpapier. Flachdrücken und dann zu einem 12 cm großen Kreis ausrollen (wenn du eine Tortillapresse hast, kannst du diese stattdessen verwenden).
  • Die Tortilla vom Backpapier lösen und in einer heißen Pfanne bei starker Hitze anbraten. Auf jeder Seite etwa 1 Minute bei starker Hitze garen. Nicht zu lange kochen, sonst werden sie nicht mehr formbar. Die gekochten Tortillas aus der Pfanne nehmen und in ein sauberes Geschirrtuch wickeln. Wiederhole den Vorgang mit den restlichen Teigkugeln, bis du alle gebacken hast.
  • Für das Pulled Chicken: Erhitze das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Zwiebel und Sellerie hinzufügen und 10 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis sie weich sind. Die Tomaten, das Wasser, die Gewürze, den Brühwürfel und die Chipotle-Paste hinzufügen. Aufkochen lassen, dann auf köcheln lassen und die Hühnerbrüste hinzufügen, so dass sie von der Sauce bedeckt sind. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Hühnerbrüste durchgegart sind.
  • Das Huhn aus dem Topf nehmen und in mundgerechte Streifen schneiden.
  • Die Soße auf dem Herd lassen und kochen, bis sie etwa um die Hälfte reduziert ist, dann das Huhn wieder einrühren.
  • Für den Krautsalat den Kohl, die Zwiebel, den Joghurt und das Salz in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Die Tortillas mit dem Hähnchen, dem Krautsalat, der Avocado, dem Koriander und der scharfen Soße füllen und mit Limettenspalten zum Auspressen servieren.
  • Guten Appetit!
Wenn du keine Tortillas machen willst, serviere das Pulled Chicken & die Sauce mit gekochtem braunem Reis, Salat und gekochten schwarzen Bohnen für eine DIY Burrito-Bowl.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst