Erdnussbutter-Hühnchen-Ramen

ein würziges, gemütliches und sättigendes Abendessen

Peanut Butter Chicken Ramen in a bowl with an egg
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 45 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 698
Proteine 59 g
Fett 20 g
KH 67 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1 Lauch, geputzt, in 2 m breite Streifen geschnitten
0.5 Esslöffel Rapsöl
4 Nelken Knoblauch, in dünne Scheiben geschnitten
1 tsp geriebener Ingwer
500 ml Hühnerbrühe
2 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel Chinesisches Chili-Öl
2 Hühnerbrüste ohne Knochen und Haut
2 Eier
120 g Trocken-Eiernudeln aus Vollkorn
45 g Erdnussbutter
Erdnussbutter
Erdnussbutter
Der leckere Protein-Snack
4.3/5
4.9900
250g Glas
()
2 Bok Choy, geviertelt
60 ml Sojamilch oder teilentrahmte Milch
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Erdnussbutter-Hühnchen-Ramen

ein würziges, gemütliches und sättigendes Abendessen

Scharfe Erdnussbutter-Hühnchen-Ramen. Mit einer einfachen Hühner- und Lauchbrühe, cremig gemacht mit unserer köstlich nussigen Erdnussbutter. Serviert mit Vollkorn-Ramen-Nudeln, einem gekochten Ei und gehackter Hühnerbrust.

Zubereitung

  • Erhitze das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Den Lauch unterrühren, mit dem Topfdeckel abdecken und die Hitze auf niedrige Stufe stellen. 5-10 Minuten kochen, bis der Lauch weich geworden ist.
  • Den Deckel abnehmen, Ingwer und Knoblauch hinzufügen. Weitere 1-2 Minuten kochen, dabei häufig umrühren.
  • Brühe, Sojasauce und Chili-Öl hinzufügen. Die Hühnerbrüste hinzugeben, aufkochen lassen und mit einem Deckel abdecken. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, dabei das Huhn nach der Hälfte der Zeit umdrehen, wenn es nicht untergetaucht ist, bis das Huhn durchgegart ist - etwa 20 Minuten - und den Schaum von der Suppe abschöpfen. Nach dem Garen die Hähnchenbrust aus dem Topf nehmen, auf ein sauberes Schneidebrett legen und in kleine Stücke zerteilen.
  • Fülle einen mittelgroßen Topf mit kochendem Wasser, bringe es zum leichten Köcheln und gib die Eier vorsichtig hinein. 5-6 Minuten kochen, dann aus dem Wasser nehmen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen.
  • In denselben Topf mit kochendem Wasser gibst du nun die Eiernudeln und kochst sie nach der auf der Packung angegebenen Zeit. Abgießen und auf die Schüsseln verteilen.
  • In der Zwischenzeit schälst du die Eier. Die Eier halbieren und jeweils ein Ei in eine Schüssel geben.
  • Die Erdnussbutter und die Sojamilch in den Topf mit der Brühe geben und umrühren, bis sie sich vermischt haben. Den Bok Choy hinzufügen und 2-3 Minuten kochen, bis er weich, aber noch knackig ist. Die Suppe auf die Schalen verteilen, mit dem Huhn und den Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.
  • Guten Appetit!
Suchst du nach zusätzlichem Protein? Verwende anstelle der Nudeln einfach unsere leckere Protein-Pasta!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst