Hühnchen-Avocado-Pesto-Nudeln (proteinreich)

Mit cremigem, hausgemachtem Pesto

Hühnchen Avocado Pesto Pasta
Ziel Shape
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 501
Proteine 49 g
Fett 30 g
KH 15 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
AVOCADO BASILIKUM PESTO:
0.5 mittlere Avocado, entsteint und geschält
30 g Basilikumblätter
15 g Parmesan, gerieben
0.5 Zitrone, ausgepresst
1 TL Hanfsamen, geschält
1 Zehe Knoblauch, grob gehackt
1 Prise Salz
12 g Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Whey Protein Neutral
Hochwertiges Protein mit einem hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.
4.6/5
32,99 €
750g Dose
(43,99 €/1kg)

2.
PASTA:
150 g Kichererbsenpasta (oder ähnliche, proteinreiche Pasta)
200 g Brokkoli, in Röschen
1 Hähnchenbrust, in ca. 4 cm große Stücke geschnitten
1 mittelgroße Zucchini, grob gerieben
1 EL Olivenöl

Hühnchen-Avocado-Pesto-Nudeln (proteinreich)

Mit cremigem, hausgemachtem Pesto

Du wirst nie zurückblicken, nachdem du dieses cremige, proteinreiche Pesto mit Basilikum, Parmesan und Avocado zubereitet hast! Ich habe es in diesen Hühnchen-Avocado-Pesto-Nudeln für eine leckere Mahlzeit unter der Woche verwendet. Die Verwendung von Nudeln auf Linsen- oder Kichererbsenbasis ist eine super einfache Methode, um den Proteingehalt dieser Mahlzeit zu erhöhen (außerdem kannst du die Hühnerbrust weglassen und die Mahlzeit wird immer noch eine großzügige Menge Protein enthalten!).

Zubereitung

  • Alle Pesto-Zutaten glatt rühren — du kannst das entweder in einer kleinen Küchenmaschine/einem Mixer oder in einem Krug mit einem Stabmixer tun. Du kannst dem Pesto bei Bedarf 1-2 EL Wasser hinzufügen, damit es sich besser vermischt.
  • Bring einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Nach dem Kochen die Nudeln dazugeben und gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen. Etwa 6 Minuten, bevor die Nudeln fertig sind, den Brokkoli in den Topf geben und mit den Nudeln kochen lassen. Sobald beide durchgegart sind, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.
  • In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenbruststücke dazugeben und unter gelegentlichem Wenden kochen, bis sie überall gebräunt und durchgegart sind — etwa 10 Minuten. Nun die geriebene Zucchini dazugeben und umrühren, bis sie weich ist — etwa 2 Minuten.
  • Rühre das Pesto zusammen mit dem Huhn und der Zucchini in den Topf mit den Nudeln. Auf zwei Teller verteilen und servieren.
  • Enjoy!
Falls du Pesto-Reste hast, ist Hühnchen-Avocado-Pesto-Nudeln nicht das Einzige, wofür du sie verwenden kannst! Du kannst das Pesto in einem Sandwich aus unserem Proteinbrot verteilen, oder einen Klecks auf ein Lachsfilet geben, bevor du es im Ofen backst.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten