Knusprige Fischburger

mit hausgemachter Tartarsauce

crispy fish burgers on a pink plate
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 45 Mins
Schwierigkeit Mittel
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 454
Proteine 48 g
Fett 16 g
KH 26 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
BRÖTCHEN:
1 Paket Proteinbrot
Proteinbrot
Proteinbrot
Das vielleicht leckerste Proteinbrot.
3.9/5
6,99 €
230 g
(30,39 €/1 kg)
230 ml Wasser

2.
KNUSPRIGER FISCH:
4 Filets Weißfisch (z. B. Kabeljau, Seehecht)
30 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
1 Ei, geschlagen
40 g trockenes Paniermehl
1 EL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)

3.
TARTARSAUCE:
60 g Griechischer Joghurt mit 0% Fett
15 g leichte Mayonnaise
1 EL gehackte Kapern
1 EL gehackte Essiggurken
0.25 Schalotte, fein gewürfelt

4.
ZU DIENEN:
1 eine Handvoll geschnittener Salat
1 eine Handvoll Essiggurken in Scheiben

Knusprige Fischburger

mit hausgemachter Tartarsauce

Diese Fischburger sind gesund, proteinreich und so knusprig. Wir beschichten den Fisch mit Paniermehl und braten ihn in der Pfanne, um eine fettarme Version des klassischen Fischburgers zu erhalten. Serviert mit einer hausgemachten Tartarsauce (gestreckt mit griechischem Joghurt), Essiggurken und Eiweißbrötchen.

Zubereitung

  • Vermische die Proteinbrotmischung mit dem Wasser in einer mittelgroßen Schüssel. 30 Minuten ruhen lassen, bis die Masse eindickt. Den Ofen auf 175C / 350F mit Umluft (195C / 380F ohne Umluft) vorheizen. Mit angefeuchteten Händen die Masse in 4 Teile teilen und zu Kugeln rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20-25 Minuten goldbraun backen.
  • Für den Fisch den Hafer, das Ei und die Semmelbrösel jeweils in eine eigene flache Schüssel oder Schale geben. Tauche den Fisch zuerst in den Hafer und klopfe Überschüssiges ab. Dann in das Ei geben und Überschüssiges abtropfen lassen. Dann in die Semmelbrösel geben und vollständig umhüllen.
  • Erhitze das Kokosöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze. Füge den panierten Fisch hinzu und koche ihn goldbraun. Drehe ihn dann um und lass ihn auf der anderen Seite goldbraun werden. Aus der Pfanne nehmen.
  • Für die Tartarsauce alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermengen und umrühren, bis alles vollständig vermischt ist.
  • Zum Servieren die Eiweißbrötchen halbieren und mit Salat, Essiggurken, Tartarsauce und knusprigen Fischfilets belegen.
  • Guten Appetit!
Es ist am besten, den Fisch kurz vor dem Verzehr zu braten, da das Paniermehl, wenn er herumliegt, Feuchtigkeit aufnimmt und durchnässt wird.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst