Kabeljau mit Sesam-Brokkoli

Verfeinert mit einer Umami-Miso-Glasur

Kabeljau mit Brokkoli, angerichtet auf rundem Teller
Ziel Shape
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 276
Proteine 32 g
Fett 10 g
KH 19 g
Zutaten …

2 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
MISO KABELJAU:
2 x 200 g Kabeljaufilet
2 EL Weißes Miso (Shiro miso)
1 EL Sojasauce (light)
1 EL Mirin (süßer Reiswein)

2.
SESAM BROKKOLI:
250 g (Tenderstem) Brokkoli
0.5 EL Sesamkörner
1 TL Sesamöl
0.5 TL geriebener Ingwer
1 kleine Zehe Knoblauch, zerdrückt
1 TL Sojasauce (light)

Kabeljau mit Sesam-Brokkoli

Verfeinert mit einer Umami-Miso-Glasur

Wenn du eine einfache Mahlzeit für den Feierabend suchst, die sich ein bisschen fancy anfühlt, musst du unbedingt diesen Miso Kabeljau mit Sesam-Brokkoli probieren. Kabeljau ist schnell zubereitet und nimmt, wenn er mit dieser Miso-Glasur eingestrichen wird, den salzigen, herzhaften Geschmack von Soja an. Den zarten Brokkoli zu grillen geht ebenfalls schnell und verleiht ihm einen leicht rauchigen Geschmack, der sehr gut zu gerösteten Sesamkörnern und duftendem Ingwer passt. Wenn du keinen Sesam magst, kannst du stattdessen, ein bisschen Erdnussbutter über den Brokkoli träufeln! Serviere die Mahlzeit wie sie ist oder, wenn du mehr möchtest, zusammen mit gekochtem braunen Reis.

Zubereitung

  • Die Kabeljaufilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Miso, Sojasauce und Mirin vermischen. Über jedes Kabeljaufilets verteilen. 10-12 Minuten backen, bis der Fisch durchgegart ist und leicht auseinanderblättert.
  • In der Zwischenzeit eine Bratpfanne bei starker Hitze auf dem Herd erhitzen. Sobald sie heiß ist, füge den Brokkoli hinzu und lege eine zweite Pfanne (oder einen schweren Topf) auf den Brokkoli. Grillen, bis der Brokkoli kurz davor ist, schwarz zu werden, dann umdrehen, erneut mit der zweiten Pfanne abdecken und weiter grillen. Aus der Bratpfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Die Sesamkörner in einer kleinen, trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren rösten, bis sie anfangen, goldbraun zu werden. Aus der Pfanne nehmen und in eine kleine Schüssel geben. Stelle die Pfanne wieder auf den Herd und füge Sesamöl, geriebenen Ingwer und zerdrückten Knoblauch hinzu. 1—2 Minuten umrühren, um den Knoblauch leicht zu garen, dann vom Herd nehmen. In dieselbe Schüssel wie die Sesamkörner kratzen. Den gegrillten Brokkoli und die Sojasauce dazugeben und zum Ummanteln vermengen.
  • Serviere den Kabeljau mit Sesam-Brokkoli als Beilage. Für eine sättigendere Mahlzeit zusammen mit etwas gekochtem, braunem Reis servieren.
  • Guten Appetit!
Eine leckere Beilage zu diesem Miso-Kabeljau ist dieser gebratene Blumenkohl-Reis, der mit jeder Menge Gemüse zubereitet wird.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten