Nuss Proteinbars

Nussig naschen nach dem Training

Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 25 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal
Proteine g
Fett g
KH g
Zutaten …

2 Personen

Nuss Proteinbars

Nussig naschen nach dem Training

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.

Du hast mal Lust auf etwas anderes als einen Proteinshake nach dem Training? Probier doch mal unser neues Rezept für Nuss-Proteinbars – ganz ohne Backen. Superschnell und richtig lecker!

foodspring_app (1)

Hol dir die foodspring App

Jeden Tag neue, exklusive Lektionen

Speichere deine Favoriten aus dem Magazine als Lesezeichen

Kostenloser Body Check

Zubereitung

  • Kokosöl, Frischkäse, Erdnussbutter und Schokolade schmelzen lassen. Verrühre alles gut miteinander, füge Vanillezucker hinzu und je nach Geschmack Stevia zum Süßen.
  • Nun gibst du die vorher grob gehackten Walnüsse und Whey Protein-Pulver deiner Wahl hinzu und verarbeitest alles zu einer Masse. Gut kneten, sodass das Proteinpulver gleichmäßig im Teig verteilt ist.
  • Die Masse ca. 1,5 cm dick ausrollen und für einige Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  • Die Masse in beliebig große Riegel schneiden und genießen!
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Nach dem Training oder als Zwischensnack genießen!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare