Cremiges Protein Schoko-Porridge

Mit himmlisch süßen Kokosnuss-Cashew-Pralinen

Kokos Porridge
Ziel Muskeldefinition
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 361
Proteine 13 g
Fett 19 g
KH 34 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

1.
Für die Kokos-Cashew-Pralinen:
20 g Banane
5 g Mandelmehl (oder Dinkelmehl)
5 g Kokosraspel
Eine Prise Salz

2.
Für das Porridge:
40 g Haferflocken
50 ml Haferdrink
200 ml Wasser
15 g Kokosraspel
1 TL e038
Eine Prise Salz
Optional Zuckerfreie Schokodrops, Kokoschips, Bananenscheiben

Cremiges Protein Schoko-Porridge

Mit himmlisch süßen Kokosnuss-Cashew-Pralinen

Recipe Development & Content Editor
Ein Liebespaar der ersten Stunde: fruchtige Kokosnuss und aromatische Schokolade. Wir starten unseren Tag mit dem Sommer-Geschmack schlechthin. Wie? Mit unserem Schoko-Kokos-Porridge, das schmeckt nicht nur himmlisch süß und schön fruchtig, sondern sieht auch noch besonders hübsch aus. Denn ab jetzt genießt du den Frühstücksklassiker zweifarbig. Und als wäre das nicht genug toppen wir das Ganze mit selbstgemachten Kokosnuss-Cashew-Pralinen – gesund, nahrhaft und besonders lecker!

Zubereitung

  • Zutaten:
    20 g Banane
    Banane in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken, bis ein feines Bananenmus entsteht.
  • Zutaten:
    0,5 TL Just Cashews, Coconut & Dates, 5 g Mandelmehl, Eine Prise Salz
    Nussaufstrich, Mehl und Salz dazugeben. Gut umrühren. Es sollte eine zähe Masse entstehen, die an Kuchenteig erinnert.
  • Bananen-Kokos-Creme in den Kühlschrank stellen.
  • Zutaten:
    40 g Haferflocken, 15 g Kokosraspel, 1 TL Vegan Protein Vanille, 50 ml Haferdrink, 200 ml Wasser, Eine Prise Salz
    Währenddessen, das Porridge vorbereiten: Haferflocken, Kokosraspel, Vegan Protein Vanille, Haferdrink, Wasser und Salz in einen kleinen Topf geben und unter regelmäßigem Rühren zum Köcheln bringen. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist (nach ca. 5-6 Min.) kann die Hälfte des Porridges in eine Schüssel gegeben werden.
  • Zutaten:
    1 TL e046
    Vegan Protein Schoko-Geschmack in die andere Hälfte des Haferbreis geben. Gut umrühren. Die Schoko-Hälfte mit der weißen Hälfte des Haferbreis in einer Schüssel anrichten.
  • Die Kokos-Cashew-Creme aus dem Kühlschrank nehmen. Mit Hilfe eines Löffels und den Händen 1-2 Kugeln formen.
  • Zutaten:
    5 g Kokosraspel
    Kokosraspel in eine kleine Schüssel geben. Kugeln durch die Kokosraspel wälzen.
  • Schoko-Kokos-Porridge mit den Kokos-Cashew-Pralinen toppen.
  • Nach Belieben mit ein paar zuckerfreien Schokodrops, Kokoschips und Bananenscheiben anrichten.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Porridge noch fruchtiger gestalten

Heute mal ohne Schokolade? Dann ersetze das Vegan Protein Schoko-Geschmack mit unserem Whey Protein Cocos Crips, schon hast du ein fruchtiges und geschmacksintensives Kokosnuss-Porridge.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst

Protein Porridge Blaubeere

Blaubeer Protein Porridge

Ein Liebespaar der ersten Stunde: fruchtige Kokosnuss und aromatische Schokolade. Wir starten unseren Tag mit dem Sommer-Geschmack schlechthin. Wie? Mit unserem Schoko-Kokos-Porridge, das schmeckt nicht nur himmlisch süß und schön fruchtig, sondern sieht auch noch besonders hübsch aus. Denn ab jetzt genießt du den Frühstücksklassiker zweifarbig. Und als wäre das nicht genug toppen wir das Ganze mit selbstgemachten Kokosnuss-Cashew-Pralinen – gesund,

Protein Porridge mit Banane

Ein Liebespaar der ersten Stunde: fruchtige Kokosnuss und aromatische Schokolade. Wir starten unseren Tag mit dem Sommer-Geschmack schlechthin. Wie? Mit unserem Schoko-Kokos-Porridge, das schmeckt nicht nur himmlisch süß und schön fruchtig, sondern sieht auch noch besonders hübsch aus. Denn ab jetzt genießt du den Frühstücksklassiker zweifarbig. Und als wäre das nicht genug toppen wir das Ganze mit selbstgemachten Kokosnuss-Cashew-Pralinen – gesund,
Gesundes Schoko Porridge

Schoko-Porridge-Bowl

Ein Liebespaar der ersten Stunde: fruchtige Kokosnuss und aromatische Schokolade. Wir starten unseren Tag mit dem Sommer-Geschmack schlechthin. Wie? Mit unserem Schoko-Kokos-Porridge, das schmeckt nicht nur himmlisch süß und schön fruchtig, sondern sieht auch noch besonders hübsch aus. Denn ab jetzt genießt du den Frühstücksklassiker zweifarbig. Und als wäre das nicht genug toppen wir das Ganze mit selbstgemachten Kokosnuss-Cashew-Pralinen – gesund,