Proteinreicher Fattoush-Salat

Gefüllt mit knusprigen Protein-Pita-Chips und knackigem Gemüse

high protein fattoush salad recipe
Ziel Shape
Gesamtzeit 45 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 307
Proteine 21 g
Fett 15 g
KH 21 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
PROTEIN PITA CHIPS:
0.5 Packung Proteinbrot
Proteinbrot
Proteinbrot
Das vielleicht leckerste Proteinbrot.
3.9/5
6,99 €
230 g
(30,39 €/1 kg)
115 ml Wasser

2.
SALAT:
200 g Tomaten
0.5 Gurke
50 g Radieschen
1 kleine rote Zwiebel
1 Kopf Salat
2 Handvoll Granatapfelkerne
1 Handvoll Frische Minze, fein gehakt
1 handful Frische Petersilie, fein gehakt
100 g Fetakäse, gewürfelt

3.
DRESSING:
2 EL Olivenöl
1 EL Granatapfelmelasse
0.5 Zitrone, ausgepresst
1 Prise Salz

Proteinreicher Fattoush-Salat

Gefüllt mit knusprigen Protein-Pita-Chips und knackigem Gemüse

Knusprige Pita-Dreiecke werden mit einem Granatapfel-Melasse-Dressing, Tomaten, Radieschen, Kräutern und Gurken in diesem proteinreichen Fattoush-Salat kombiniert. Die Pita werden aus unserer Protein-Brotmischung hergestellt, die ganz einfach zu verwenden ist und doppelt gebacken wird, um knusprige Pita-Croutons zu erhalten. Dieser erfrischende, aber sättigende Salat eignet sich hervorragend zum Mittagessen oder wird zusammen mit ein paar Kebabs zum Abendessen serviert.

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Vermenge die Proteinbrotmischung mit dem Wasser, rühre, bis du eine klebrige Masse erhältst und stelle sie 30 Minuten lang beiseite, um sie eindicken zu lassen. Teile den Teig in zwei Hälften und rolle ihn mit feuchten Händen zu Kugeln. Die Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flachdrücken, sodass zwei Kreise mit einem Durchmesser von etwa 15 cm entstehen.
  • 0—25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Schneide beide Fladenbrote längs in zwei Hälften, sodass du 4 dünne Kreise bekommst. Schneide jeden Kreis in 8 Stücke, wie eine Pizza. Zurück auf das Backblech legen und 10-15 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • Tomate würfeln, Gurken, Radieschen und rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Den Salat grob hacken. Wirf das alles zusammen in eine große Schüssel. Füge die Granatapfelkerne und die gehackten Kräuter hinzu. Alles miteinander vermengen.
  • Öl, Granatapfelmelasse, Zitrone und Salz verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Über den Salat gießen und vermengen. Füge die knusprigen Fladenbrotstücke hinzu und vermenge alles erneut. Auf einen Teller geben und den Feta drüber streuen, dann servieren.
  • Enjoy!
Zusammen mit etwas kohlenhydratarmen, proteinreichen Zucchini-Hummus servieren, der super cremig ist und perfekt zu den Aromen dieses Salats passt.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten