Schokoladen-Süßkartoffel-Eisbecher

z.B. warum du Süßkartoffeln zum Nachtisch probieren solltest
icon 120 Min.
© foodspring
Ein Schokoladen-Süßkartoffel-Eisbecher ist das perfekte Dessert für einen heißen Tag! Das Eis wird aus gefrorenen, pürierten Süßkartoffeln hergestellt, die für eine süße, cremige Textur sorgen. Wir fügen Kakaopulver für den Geschmack, Datteln für die Süße und Milch für die Konsistenz eines Softeis hinzu. Ergänze das Ganze mit Obst, Joghurt, Nüssen und unseren gehackten Proteinriegeln.

Zutaten

4 Personen

  • 1 (500g)
    Süßkartoffel
  • 20 g
    ungesüßtes Kakaopulver
  • 50 g
    entsteinte Datteln
  • 1 TL
    Vanilleextrakt
  • Prise
    Salz
  • 200 ml
    teilentrahmte Milch oder pflanzliche Milch

TOPPINGS:

  • 100 g
    Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 20 g
    Pistazien, gehackt
  • 2 EL
    o% Fett griechischer Joghurt

Zubereitung

  • 1

    Den Backofen auf 150C / 300F mit Umluft (170C / 340F ohne Umluft) vorheizen. Die Süßkartoffel mit einer Gabel einstechen, in Alufolie einwickeln und im Ofen rösten, bis sie sehr weich ist, etwa 90 Minuten.

  • 2

    Die gekochte Süßkartoffel halbieren und das Fruchtfleisch in ein Gefäß füllen. Nach dem Abkühlen die Süßkartoffel einfrieren, bis sie fest ist – etwa 1 Stunde.

  • 3

    Die gefrorene Süßkartoffel in einen Mixer geben und Kakaopulver, entsteinte Datteln, Vanille, Salz und Milch hinzufügen. Mixen, bis die Masse glatt und cremig ist.

  • 4

    Auf 4 kleine Schüsseln verteilen, die Eiweißriegel grob zerkleinern und zusammen mit den anderen Toppings darüber streuen.

  • 1
    Guten Appetit!
Kostenloser Body Check
Du möchtest deine Ernährung umstellen? Unser Body Check hilft dir!
  • Individuelle BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr erfahren über

Rezeptübersicht

Ziel
Gesund leben
Gesamtzeit
120 Min.
Schwierigkeit
easy

Nährwert, pro Portion

Proteine
12.5g
Kohlenhydrate
52.5g
Fett
8.2g
Kalorien
316 kcal