tea box

Gut schlafen, dank dieser 10 Lebensmittel – Food Fact Friday

Content Editor & Fitness-Ökonomin
Undine ist Fitness-Ökonomin und Personal Trainer und schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Ernährungspläne.

Du schläfst öfter mal schlecht? Dann isst du vielleicht einfach das Falsche, bevor du ins Bett gehst. Wir verraten dir, welche Lebensmittel dich besser schlafen lassen. 

Mit unserem All-Day-Vitality-Tee bringst du dich in die passende Stimmung, egal zu welcher Tageszeit. Ob die nötige Energy zum Aufstehen, ein Gute-Laune-Booster gegen das Mittagstief oder beruhigende Kräuter für einen erholsamen Schlaf – Unsere Tee-Box hat immer das Richtige für dich parat.

All-Day-Vitality-Box entdecken
tea box
©foodspring

10 Lebensmittel, die dich gut schlafen lassen

Buch, anstatt Fernseher. Tee, anstatt Kaffee. Meditation, anstatt lauter Musik. Doch du schläfst trotz aller Bemühungen schlecht? Dann ist es vielleicht an der Zeit, deine Ernährung genauer unter die Lupe zu nehmen. Empfohlen werden 7-9h Schlaf täglich. Und durch die richtigen Lebensmittel, kannst du dir die ein oder andere Stunde Schlaf zusätzlich sichern. Damit du jede Nacht schläfst, wie ein Baby, solltest du öfter zu folgenden Lebensmitteln greifen:

Nüsse, Bananen, Chia Samen oder Linsen

All diese Lebensmittel sind reich an Magnesium. Eine ausreichende Magnesiumzufuhr trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei. So enthalten schon 50g Cashewnüsse ganze 146 mg Magnesium. In unserem Artikel über Magnesium erfährst du, welche Lebensmittel außerdem magnesiumreich sind.

Tipp: Nur die hochwertigsten Nüsse und Beeren findest du in unserem Nuss- & Beerenmix. Randvoll mit Bioqualität. Ohne künstliche Zusatzstoffe.

Jetzt Nüsse und Beeren sichern

Erdbeeren, Orangen und Paprika

Snacke vor dem Schlafengehen gern noch eine Handvoll dieser Lebensmittel. Denn was alle drei vereint, ist der hohe Vitamin C-Gehalt. Ausreichend Vitamin C trägt zu einer normalen psychischen Funktion deines Körpers bei. Entspannt kannst du deine Nächte durchschlafen und wachst am nächsten Tag ausgeruht auf. Mehr über Vitamin C erfährst du hier.

vitamin c
©foodspring

Thunfisch, Rind aber auch Emmentaler

Sind reich an Vitamin B12. Dieses Vitamin sorgt für einen normalen Energiestoffwechsel deines Körpers. Symptome für einen Vitamin B12 Mangel können unter anderem Krämpfe oder Konzentrationsschwierigkeiten sein.  Dank unserer Daily Vitamins deckst du ganz einfach 100% deines täglichen Vitaminbedarfs ab.  Und das ohne Chemie.

Zu den Daily Vitamins

Weitere Tipps und Tricks

So wie die Ernährung, hilft dir auch deine Umgebung, entspannt zu schlafen. Ein abgedunkeltes Zimmer kann die Melatonin-Produktion erhöhen. Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, welches für unseren Tag-Nacht-Rhythmus verantwortlich ist und wird vermehrt im Dunkeln ausgeschüttet.

Wissenswertes_für_einen_guten_Schlaf
©foodspring

Viel Stress im Alltag kann es uns außerdem erschweren, entspannt einzuschlafen. Progressive Muskelentspannung kann dir dabei helfen, runter zu kommen. Was genau progressive Muskelentspannung ist und wie diese Technik funktioniert erfährst in unserem Artikel über Stress.

Unser Fazit

  • Vitamin C trägt zu einer normalen psychischen Funktion deines Körpers bei. Paprika und Orangen enthalten viel Vitamin C.
  • Magnesium unterstützt eine normale Funktion des Nervensystems. Eine Handvoll Nüsse vor dem Schlafengehen sorgt für reichlich Magnesium.
  • Vitamin B12 sorgt für einen normalen Energiestoffwechsel. Rind und Thunfisch sind reich an Vitamin B12.
  • Entspannungsübungen sorgen zusätzlich für einen ruhigen Schlaf.
Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Kommentare

Verwandte Artikel

shares