3 Min Lesezeit

7 positive Effekte des Spazierens auf Körper und Geist

Fahrrad statt Bahn fahren, Treppen steigen statt Rolltreppen nutzen und vor allem mehr spazieren gehen – zugegeben, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren ist kein Geheimtipp mehr und wir sind sicher, du hast bereits deine eigenen Routinen und Wege, um dich auch unabhängig vom Gym fit zu halten. Um diese Routinen dauerhaft zu etablieren, ist es wichtig, dass sie dir vor allem Spaß machen! Wir möchten nun den Fokus dabei noch einmal explizit auf den Klassiker Spazieren gehen legen. Die langfristigen positiven Effekte, die regelmäßiges Spazierengehen auf deine Gesundheit haben kann, sind bekannt. Doch darüber hinaus kann es dir auch zu gesundheitlichen Vorteilen verhelfen, von denen du sofort profitierst. Du fragst dich, welche das sind? Wir haben die Antworten: 7 positive Effekte, die das Spazieren auf dein gesamtes körperliches und mentales Wohlbefinden haben kann.

#1 Walking on sunshine – Spaziere der guten Laune entgegen

Es gibt Tage, da möchte man sich am liebsten die Decke über den Kopf ziehen. Das ist völlig normal, allerdings sind es genau diese Tage, an denen du dich zu einem kleinen Spaziergang überwinden solltest. Sei es morgens vor der Arbeit oder in deiner Mittagspause – eine 2018 erschienene Studie der University of Mississipi belegt, dass schon 10 Minuten ausreichen, um deine Stimmung zu heben. Außerdem tankst du ordentlich Vitamin D, welches unser Körper gerade zur dunklen Jahreszeit häufig nicht ausreichend herstellt. Nimm dir also bewusst Zeit für deinen Spaziergang und du wirst sehen, dass deine Laune danach schon deutlich besser sein wird. Für dunklere Tage haben wir dir etwas “flüssigen Sonnenschein”  in Form unserer Vitamin D Drops abgefüllt.

#2 Booste dein Selbstwertgefühl

Es gibt viele Gründe, um stolz auf dich zu sein und dich selbst wertzuschätzen! Manchmal kann das Selbstwertgefühl jedoch einen kleinen Booster vertragen – und hier kommt das Spazierengehen ins Spiel. Laut einer Studie der University of Essex können dir schon wenige Minuten Bewegung an der frischen Luft, am besten im Wald oder einem grünen Park, dabei helfen, deinem Selbstwertgefühl einen kleinen Aufschwung zu geben. Damit du dich wieder so wertschätzt, wie du es verdienst.

#3 Kalorien verbrennen leicht gemacht

Wir lieben ein intensives Workout, um ordentlich Kalorien zu verbrennen! Aber dein Körper benötigt Zeit zur Regeneration und die solltest du ihm gönnen. Das bedeutet allerdings nicht, dass wir unseren Kreislauf nicht auch an Ruhetagen in Schwung bringen können. Ein Spaziergang lässt sich täglich einbauen und kann gerade durch die geringe Intensität dafür sorgen, dass die benötigte Energie im Vergleich zu einem HIT Training oder einem Run vermehrt aus deinen Fettreserven bezogen wird. Weitere Möglichkeiten, wie du im Alltag deinen Kalorienverbrauch erhöhen kannst, zeigen wir dir hier.

#4 Bye bye Stress – endlich erholsam Schlafen

Ein Spaziergang kann dein Stresslevel deutlich senken. Das belegte unter anderem ein internationales Team von Forscher*innen in einer Studie aus dem Jahr 2016. Daher bietet es sich an, vor dem Schlafengehen noch einmal in die Sneaker zu schlüpfen und eine Runde zu drehen, am liebsten durch eine grüne Umgebung. Die Bewegung wird dir nicht nur körperlich ein gutes Gefühl geben, sondern kann dir auch dabei helfen den Tag zu verarbeiten, deinen Cortisolspiegel zu senken und somit entspannter ins Bett zu gehen. Nach einer erholsamen Nacht kann dich der Wecker am Morgen nicht mehr böse überraschen!

#5 Konzentrationstiefs überwinden

Du greifst öfter zum Handy, die Gedanken schweifen ab…wenn du merkst, dass deine Konzentration schwindet, ist es Zeit für eine Pause. Verbringst du diese auf der Couch, wirst du merken, dass es dir danach schwerer fällt, wieder in deinen Workflow zu kommen. Nutze die Zeit lieber, um ein paar Minuten zu Gehen. Du wirst sehen, wie sich deine Konzentration nach der Pause sofort wieder deutlich verbessert. So schaffst du es garantiert produktiv durch den Nachmittag. 

#6 Natürlicher Glow

Regelmäßige Spaziergänge können ein richtiger Booster für einen frischen Teint und strahlende Haut sein. Dafür ist es natürlich schön, wenn die Sonne scheint; allerdings erzielst du diesen Effekt auch, wenn Sie nicht zum Vorschein kommt. Die Hauptsache ist, dass du dich an der frischen Luft bewegst.

#7 SOS – Akuthilfe bei Heißhunger

Du trainierst regelmäßig, ernährst dich bewusst und doch kommt dir ab und an der Heißhunger in die Quere? Auch hier kann es dir nachweislich helfen, ein paar Schritte zu sammeln, statt zum kalorienreichen Snack zu greifen. Eine weitere Studie der Autoren Oh & Taylor belegt am Beispiel von Schokolade, dass es auf diese Weise einfacher ist, zu widerstehen. Außerdem hast du dich körperlich betätigt: ein doppelter Gewinn für deinen Stoffwechsel!

Du suchst nach einem passenden Snack für zwischendurch? Wir empfehlen dir eine gesündere Alternative zu Schokolade oder Chips. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schokoladigen Protein Cookie?

Mehr Wissenswertes von foodspring

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Verwandte Artikel